Zum Thema:

20.08.2019 - 21:30Leserin warnt: „Ein Mann hat uns ver­folgt“20.08.2019 - 19:47Motorrad­lenker fuhr PKW auf und stürzte20.08.2019 - 13:43Deins & Meins Laden in Villach19.08.2019 - 17:02Hundsmarhof feierte tradi­tionellen Alm­kirchtag
Wirtschaft - Villach
Mit dabei: Konrad Erlmoser (Vertriebsdirektor BAWAG P.S.K.), Martin Valentinitsch (Regionalleiter BAWAG P.S.K.), Günther Albel (Bürgermeister), Irene Hochstetter-Lackner (Nationalratsabgeordnete), Reinhart Rohr (Erster Präsident des Kärntner Landtages), Günther Goach (AK Kärnten-Präsident)
Mit dabei: Konrad Erlmoser (Vertriebsdirektor BAWAG P.S.K.), Martin Valentinitsch (Regionalleiter BAWAG P.S.K.), Günther Albel (Bürgermeister), Irene Hochstetter-Lackner (Nationalratsabgeordnete), Reinhart Rohr (Erster Präsident des Kärntner Landtages), Günther Goach (AK Kärnten-Präsident) © KK

Offizielle Eröffnungsfeier:

Moderne Bawag-Filiale am Hauptplatz öffnete ihre Türen

Villach – Villachs Innenstadt ist auch ein bewährter Standort für die moderne Finanzwirtschaft, die auf engen Kontakt zu Kundinnen und Kunden setzt: Die Bawag-PSK eröffnete nun mitten am Hauptplatz ihre neue Filiale.

 1 Minuten Lesezeit (166 Wörter) | Änderung am 04.08.2019 - 15.02 Uhr

Seit Donnerstag ist wieder eine Leerfläche in der Innenstadt Vergangenheit: Mitten in der Kirchtagswoche eröffnete die BAWAG-PSK am Hauptplatz 22 eine weitere Filiale – und zwar im völlig neuen Design. Vorstandsmitglied David O´Leary erklärte den vielen Gästen bei der feierlichen Eröffnung: „Unser neues Filialkonzept stellt erstklassige Beratung, gebündeltes Wissen und das finanzielle Wohlbefinden unserer Kunden in den Mittelpunkt.“ Rund 3000 Kundinnen und Kunden konnten ihre Ideen und Vorstellungen in Konzept und Design einfließen zu lassen.

1400 Quadratmeter auf zwei Etagen

Für den engen Kontakt zur Kundin und zum Kunden erachtet das Bawag-Management die Villacher Innenstadt als optimale Lage. „Das bestätigt auch, dass unsere vielen intensiven Bemühungen in den Wirtschaftstandort Innenstadt erfolgreich sind“, sagt Bürgermeister Günther Albel. „Wir freuen uns sehr über dieses zusätzliche zukunftsträchtige Dienstleistungsangebot.“ In der neuen Bawag-PSK-Filiale, die sich auf zwei Geschosse und 1400 Quadratmeter erstreckt, sind derzeit 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz. Bis Jahresende will man die Zahl auf 18 erhöhen.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (17 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE