fbpx

Zum Thema:

16.01.2020 - 15:32Ein Stückchen Velden gibt es auch in Gemona12.01.2020 - 09:27Junge Männer nach Schlägerei vor Disko festgenommen10.01.2020 - 12:20Gedenken an einen Kärntner Imkerpionier!01.01.2020 - 14:24Neujahrs­schwim­men: Mutige Schwimmer wagten sich ins kühle Nass
Leute - Villach
© Hermann Sobe

Besonderer Ehrengast:

Seit 70 Jahren Stammgast in Velden

Velden – In Velden darf man immer wieder langjährige Stammgäste begrüßen – doch einen so prominenten und langjährigen Gast hat man selten. 

 1 Minuten Lesezeit (146 Wörter)

Herr Erwin Lanc, ehemaliger Innenminister, Verkehrsminister und Außenminister in der Regierung Kanzler Kreisky bzw. Sinowatz verbringt derzeit den 70. Sommer als Gast am Wörthersee: Grund genug für Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Velden-Tourismus-GF Bernhard Pichler-Koban, sich zu einem Überraschungsbesuch im Feriendomizil der Familie Lanc einzufinden, um die Ehrengäste zu feiern.

Treuer Urlauber

Herr Lanc war bereits als Jugendlicher in Ferienlager am Wörthersee und Saissersee und seine Liebe zu Velden hat ihn immer wieder als treuen Gast an den Wörthersee geführt. Im Gespräch zeigte sich Erwin Lanc bestens gelaunt, erzählte Anekdoten seiner Urlaube am See und auch von seiner politischen Laufbahn. Es wurde klar, dass er auch im Alter von 89 Jahren noch großes Interesse an der Tagespolitik und gesellschaftlichen Themen hat. Wir wünschen Herrn Lanc noch viele schöne, entspannende und erlebnisreiche Urlaube am Wörthersee.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (25 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE