Zum Thema:

24.08.2019 - 18:22PKW drängte Rennrad­fahrer ab und fuhr einfach weiter24.08.2019 - 18:05Verletzt: 18-Jährige kam mit Moped ins Schleudern und stürzte21.08.2019 - 14:48Sturz von Fas­saden­gerüst: 57-Jähriger ver­letzt21.08.2019 - 14:03Radfahrer schwer gestürzt
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Radtour mit dem Ehemann

Verletzt: 60-Jährige stürzte bei Tour mit E-Bike

Maria Elend – Heute, 7. August, war eine 60-jährige Frau aus den Niederlanden mit ihrem Ehemann am Drauweg zu einer Radtour unterwegs. Die Frau stürzte und zog sich Verletzungen zu. Sie wurde von der Rettung ins Krankenhaus gebracht. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter)

Gegen 13.40 Uhr fuhren eine 60-jährige Frau aus den Niederlanden und ihr 61-jähriger Ehemann mit ihren E-Bikes auf dem Drauradweg (R1) aus Richtung Villach kommend in Richtung Ferlach. Auf Höhe von Maria Elend kam die Frau auf einem abschüssigen Stück aus unbekannter Ursache zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie trug keinen Radhelm. Die Frau wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (13 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE