Zum Thema:

11.11.2019 - 12:53KAC will Stärke zurück­finden: Wieder­beginn in Graz01.11.2019 - 21:39KAC mit solidem Heim­sieg zurück auf Rang zwei31.10.2019 - 12:13Rotjacken empfangen Tabellen­letzten27.10.2019 - 20:13Knapp: KAC verliert in Ungarn gegen den Fehérvár AV19
Sport - Klagenfurt
Bereits im Vorjahr traten die Rotjacken gegen den HKM Zvolen an.
Bereits im Vorjahr traten die Rotjacken gegen den HKM Zvolen an. © HKM Zvolen

Vor dem Start in die Champions Hockey League:

KAC bei Testspiel­auftakt in der Slowakei

Zvolen – Ab Donnerstag, den 15. August, eröffnet der EC-KAC seine Serie an Testspielen vor dem Start in die Champions Hockey League bei einem Turnier in Zvolen.

 2 Minuten Lesezeit (263 Wörter)

Nach einer Trocken- und zwei Eis-Einheiten am Vormittag reist die Kampfmannschaft des EC-KAC am heutigen Nachmittag in Richtung Slowakei ab, in Zvolen steht für das Team von Petri Matikainen und Jarno Mensonen ab morgen das Pavol Zábojník-Gedenkturnier am Programm. Die Rotjacken starten damit wie schon im Vorjahr mit der Teilnahme am Einladungsturnier des HKM Zvolen in die Testspielphase, auch heuer bilden drei Begegnungen mit slowakischen Extraliga-Klubs den Auftakt im Reigen der Vorbereitungspartien.

Die KAC-Gegner in Zvolen

Der EC-KAC eröffnet das Turnier am 15. August (Spielbeginn: 12.00 Uhr) gegen den MHC Nové Zámky. Der Klub aus der Südostslowakei, heimisch nur 25 Kilometer von der Grenze zu Ungarn entfernt, steht vor seiner vierten Saison in der Extraliga, in der er im Vorjahr nur um einen Zähler an der direkten Play-Off-Qualifikation vorbeischrammte und schließlich in den Pre-Play-Offs scheiterte.

Zweiter Rotjacken-Gegner ins Zvolen wird am 16. August (15.30 Uhr) mit dem HC Banská Bystrica eine ungleich größere Nummer sein: Der CHL-Teilnehmer sicherte sich in jeder der vergangenen drei Spielzeiten den Meistertitel und stand fünf Mal in Serie im Finale der Extraliga. Die Slowaken sind ein fast schon traditioneller Testspielgegner für die Klagenfurter, traf man sich doch in jeder der jüngsten drei Pre-Seasons: 2016 (1:3) und 2018 (2:7) setzte sich Banská Bystrica durch, 2017 (5:3) der EC-KAC.

Dritter und letzter Gegner der Klagenfurter beim Pavol Zábojník-Gedenkturnier werden am 17. August (19.00 Uhr) die Gastgeber des HKM Zvolen sein. Das letztjährige Pre-Season-Duell mit dem EC-KAC entschied Zvolen mit 4:2 für sich, im damals ersten Vorbereitungsspiel für die Rotjacken erzielten die Klagenfurter beide Treffer bei numerischer Überlegenheit.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (7 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE