Zum Thema:

24.08.2019 - 17:24Bald kannst du in Villach Gemüse aus der „Ackerbox“ genießen24.08.2019 - 15:01Unbekannte schlugen Glasscheibe von Geschäft ein24.08.2019 - 14:20Freiwillige sorgen für strahlende Hunde­augen im Tier­heim Villach23.08.2019 - 21:21Faszinierende Wasser­welten zwischen Alpen und Adria
Leute - Villach
Ossi Huber&Band
Ossi Huber&Band © Marktgemeinde Arnoldstein

Musikalischer Sommergenuss:

Ossi Huber beim IMPETUS Kultursommer

Arnoldstein – Ein musikalisches Ereignis der besonderen Art auf der Klosterruine. Ossi Huber sorgte gemeinsam mit seinen Musikerkollegen für sommerlich-musikalische Gemütlichkeit beim Impetus Kultursommer in Arnoldstein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (114 Wörter) | Änderung am 15.08.2019 - 08.03 Uhr

„Bluesbreakers“, „Sterz“ und „Humus“, diese drei verbindet ein Name: Ossi Huber. Gemeinsam mit seinen Musikerkollegen Didi Baumgartner, Dragan Janjuz und Peter Gröning sorgte er im Rahmen des IMPETUS Kultursommers in Arnoldstein für einen musikalischen Sommergenuss auf der Klosterruine. Ihre Musik ist – da sie aus verschiedenen Musikrichtungen kommen und mit allen musikalischen Wassern gewaschen sind – sehr kurzweilig mit pointiertem Wortwitz, unterbrochen von schönen nachdenklichen Liedern. Amüsant und aus dem Leben gegriffen, diese vier sind einfach echt. Echt und ehrlich war auch der Applaus des Publikums, das von Ohrwürmern wie „Nur 5 Minuten…“, „A stille Kroft“, „Winnetou Maier“ und den genialen Bluesbeiträgen von Dragan Janjuz gar nicht genug bekommen konnte.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (12 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE