Zum Thema:

Leute - Kärnten
© Spielraumnatur

Für Kinder und Jugendliche

Weg von TV und Handy, rein in die Natur!

Kärnten – Die Naturmentorin und Wildnistrainerin Alexandra Haaji begleitet Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 20 Jahren durch die Wiesen und Wälder Kärntens und macht sie "wild" auf mehr Natur.

 3 Minuten Lesezeit (424 Wörter)

Voller Begeisterung machen sich die Kinder und Jugendlichen mit der Naturmentorin Alexandra Haaji von Spielraumnatur auf den Weg, um das Leben in der Wiese und den Wäldern zu erforschen und zu erfahren, wie diese Naturorte entstehen und erhalten bleiben und warum es so wichtig ist, diese sauber zu halten. Ganz von selbst geben sie mit Freude das Versprechen ab, gut auf die Wiesen und Wälder zu achten.

ANZEIGE
Die Kinder und Jugendlichen der Wäldläuferbande erkunden die Natur.

Die Kinder und Jugendlichen der Wäldläuferbande erkunden die Natur. - © Spielraumnatur

Die Waldläuferbande entdeckt die Natur

Hast du schon einmal Feuer mit dem Bogen gemacht? Wie kann ich ein Werkzeug aus Stein herstellen? Wohin ziehen die Wolken und wo ist bei mir zu hause Norden? Warum läuft das Reh gerade hier über den Weg? Was erzählen sich die Vögel? „Wir erforschen die Fauna und Flora, kochen am Lagerfeuer mit dem was die Natur uns zu bieten hat und lernen spielerisch Vogelsprache, Spurenlesen, survival und noch vieles mehr“, beschreibt Alexandra Haaji.

Stärkt das Selbstbewusstsein

Die Waldläufer sind bereits seit über fünf Jahren in Kärnten unterwegs und erfreuen sich an der Gemeinschaft, den wilden Spielen, den ruhigen Momenten, tollen Geschichten und der spannenden Welt, die die Natur zu bieten hat. „Einheimisch zu werden, die natürliche Umgebung kennen zu lernen und sich darin zu Hause fühlen, erfüllt und stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen. Sie finden ihren Platz in der Gemeinschaft und haben Raum und Zeit, sich in den Überlebenstechniken zu probieren und diese zu vertiefen. Das fördert das Umweltbewusstsein und steigert nachweislich die soziale Kompetenz“, erzählt die Naturmentorin.

Komm zum Kennenlerntag

Im Herbst starten die Waldläufer (6 bis 13 Jahre) und Caretakers (14 bis 20 Jahre) wieder mit ihren Abenteuern! Komm doch einfach zum Kennenlerntag am Samstag, den 5. Oktober von 14 bis 17 Uhr am Treffpunkt der Waldläufer am Rosenbach in St. Jakob im Rosental (Schotterparkplatz steht zur Verfügung). Um Anmeldung wird gebeten: 0699/11280999 oder per Mail: info@spielraumnatur.at.

Feiere einen wilden Geburtstag

Spielraumnatur hat auch noch andere spannende Angebote für Kinder: So kannst du zum Beispiel einen wilden Geburtstag mitten in der Natur feiern! Gemeinsam mit deinen Freunden und ELtern kannst du in Begleitung der Naturmentorin ein Fest feiern, dass uns und euch verbindet. Dabei kannst du dir wilde Themen überlegen und der Kreativität freien Lauf lassen. Es wird bestimmt ein unvergessliches Ereignis für dich und deine Freunde.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (51 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE