Zum Thema:

23.09.2019 - 11:50Dreiste Diebe: LKW in Nacht und Nebelaktion gestohlen22.09.2019 - 10:30Völkermarkter Straße: Klein­bus über­schlug sich22.09.2019 - 09:23Fahrerflucht: Alko­lenker streifte Fuß­gänger mit Außen­spiegel20.09.2019 - 15:21Rosental Straße: Ka­meraden rückten zu Ver­kehrs­unfall aus
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Alko-Lenkerin fuhr gegen Baustellenzaun

St. Veit an der Glan – Eine stark alkoholisierte 32-Jährige aus dem Bezirk Klagenfurt verursachte am 19. August um 17.12 Uhr mit ihrem PKW auf einer Tankstelle im Stadtgebiet von St. Veit an der Glan einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Sie fuhr gegen einen Baustellenzaun, beide Airbags des Fahrzeugs öffneten sich bei dem Unfall.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (31 Wörter)

Bei den Unfallerhebungen vor Ort wurden bei der Lenkerin deutliche Alkoholisierungssymptome festgestellt. Ein anschließend durchgeführter Alkomatentest verlief positiv. Sie wurde bei der Bezirkshauptmannschaft St. Veit an der Glan angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE