Zum Thema:

16.09.2019 - 10:44Geschnappt: Er fiel auf weil er eine Damen­tasche trug14.09.2019 - 21:05Unbekannte Täter stahlen Lederjacken14.09.2019 - 09:28Diebe stahlen Quad aus offener Garage13.09.2019 - 19:53Kiosk-Räuber brauchte Geld für Heroin
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotolia #144738915

In Supermärkten:

Diebe unterwegs: Gebt auf eure Brieftaschen acht!

Kärnten – Gestern, am 19. August, nachmittags haben bisher unbekannte Täter einige Geldbörsen in mehreren Gemeinden Kärntens aus den Einkaufwägen gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

 1 Minuten Lesezeit (153 Wörter) | Änderung am 20.08.2019 - 11.49 Uhr

Die Täter haben scheinbar leichtes Spiel. „Immer wieder werden Handtaschen und Rucksäcke in Einkaufswägen deponiert“, erfahren wir von der Polizei. Die Täter nutzen die Gelegenheit als die Personen vom Einkauf abgelenkt waren, und schlugen zu. So wurden bereits mehrere Portemonnaies in Arnoldstein, Villach, Pörtschach und Krumpendorf in Supermärkten aus Einkaufswägen gestohlen. Zur derzeitigen Schadenssumme ist noch nichts bekannt. Die Ermittlungen laufen derzeit noch. Daher bittet die Polizei um Hinweise.

Wertgegenstände am Körper tragen

„Gelegenheit macht Diebe, heißt es so schön“, werden wir von der Polizei aufgeklärt. „Es empfiehlt sich immer seine Wertgegenstände am Körper zu tragen.“ Wir können euch daher empfehlen, tragt eure Handtaschen und Rucksäcke bei euch und lasst nichts Wertvolles in den Einkaufswägen zurück. „die Brieftaschen generell am besten direkt am Körper in einer Jackeninnentasche verstauen“, heißt es seitens der Polizei.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (104 Reaktionen) Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (108 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE