Zum Thema:

15.09.2019 - 19:51Sirenenalarm: Box in Gefahren­stofflager stand in Flammen15.09.2019 - 18:52Unfall: Schüler geriet mit Moped ins Schleudern15.09.2019 - 17:55Voller Erfolg: Das war die 86. Herbst­messe in Klagenfurt15.09.2019 - 17:42Einbrecher drangen in Einfamilien­haus ein
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia.com

Beim Abbiegen:

Übersehen: Mit Klein­transporter Motorrad angefahren

Klagenfurt – Ein 55 Jahre alter Mann bog am 20. August abends, mit seinem Kleintransporter im Stadtgebiet von Klagenfurt nach links in eine Hauszufahrt ein und übersah dabei einen entgegenkommenden 35-jährigen Motorradfahrer.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Der 55-Jährige aus Klagenfurt bog mit seinem Kleintransporter ab. Dabei dürfte er den Gegenverkehr übersehen haben und stieß gegen einen entgegenkommenden 35-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Klagenfurt. Dieser und sein mitfahrender 33-jähriger Bruder wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. Beide Motorradfahrer wurden nach notärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (20 Reaktionen)
Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE