Zum Thema:

22.09.2019 - 20:553:1 Niederlage für den VSV21.09.2019 - 21:41Schwer verletzt: 77-Jährige stürzte aus Rikscha21.09.2019 - 20:22Betty Buttersky liest aus ihrem neuen Liebes­roman21.09.2019 - 17:57Diebe stahlen Gerät­schaften um mehrere tausend Euro
Leute - Villach
© Stadt Villach/Höher

Ehrliche Produkte aus der Region:

Frische „Früchtchen“ am bunten Marktkirchtag

Villach – Am kommenden Samstag, 24. August, findet wieder der Marktkirchtag an der Villacher Draulände statt. Mit der ganzen Fülle der sommerlichen Ernte an den Standerln des Villacher Wochenmarktes bitten die Beschickerinnen und Beschicker die Kundinnen und Kunden zum gemeinsamen Feiern.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter) | Änderung am 21.08.2019 - 12.39 Uhr

„Es gibt ein sympathisches Programm für alle Generationen von Marktfans“, berichtet Marktreferent Stadtrat Christian Pober. Mit der köstlichen Kirchtagssuppe zum Gleich-Essen oder auch zum Mitnehmen, mit vielen Schmankerln zum Probieren und Genießen sowie mit zünftiger Musik geht der heurige Marktkirchtag Samstagvormittag an der Draulände über die Bühne. „Unser Wochenmarkt ist eine wunderbare Plattform für alle qualitätsbewussten Genießerinnen und Genießer“, macht Pober Lust auf das gemeinsame Kirchtagsfest. „Hochwertige, ehrliche Produkte aus der Region in breitester Vielfalt werden auch am Marktkirchtag angeboten.“

Marktkirchtag

Wann: Samstag, 24. August, 7 bis 13 Uhr

Wo: An der Villacher Draulände

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (25 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE