Zum Thema:

14.10.2019 - 21:34Traditionlle Wall­fahrt der Einsatz­kräfte06.08.2019 - 07:35Feuerwehr­mann bei Einsatz verletzt20.07.2019 - 10:37Freizeitspaß im Freilichtmuseum Maria Saal02.07.2019 - 18:27Kleine Aus­zeit für die Kärntner Unter­nehmer
Leute - Klagenfurt
Am Samstag könnt ihr den Wissenschaftlern bei ihrer Forschungsarbeit über die Schulter blicken.
Am Samstag könnt ihr den Wissenschaftlern bei ihrer Forschungsarbeit über die Schulter blicken. © Arge Naturschutz

Im Freilichtmuseum Maria Saal

Schon mal eine Fleder­maus aus der Nähe gesehen?

Maria Saal – Nein? Dann wird es Zeit! Am Samstag, den 24. August 2019 lädt das Kärntner Freilichtmuseum in Maria Saal zur nächtlichen Fledermausbeobachtung.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter)

Bei er Nachtführung, am Samstag, den 24. August 2019, ist es möglich, den Naturwissenschaftlern bei ihrer Forschungsarbeit über die Schulter zu schauen. Nebenbei können Interessierte die historischen Häuser des Kärntner Freilichtmuseums Maria Saal mit der Taschenlampe erkunden. Ein Erlebnis für die ganze Familie und besonders für Kinder ist garantiert.

Wissenswertes über die Fledermäuse

Daniela Wieser und weitere Experten der Koordinationsstelle für Fledermausschutz und -forschung in Österreich vermitteln viel Wissenswertes über die Fledermäuse in Kärnten. Außerdem erzählen die Kulturvermittler des Landesmuseums Kärnten über die Gebäude und Objekte des Freilichtmuseums. Start ist um 19 Uhr.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (41 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE