Zum Thema:

15.09.2019 - 22:00Starker Saisonstart für VSV-Adler30.08.2019 - 11:56VSV holt Christof Wappis aus Salzburg ins Team12.08.2019 - 21:29EC PANACEO VSV sichert sich Brandon Maxwell!22.07.2019 - 08:53EC PANACEO VSV holt schwedischen Abwehr­spieler
Sport - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Brodie Reid verstärkt das Team

VSV holt sich kanadischen Topspieler

Villach – Lange hat es nicht gedauert, bis die sportliche Führung des EC Panaceo VSV einen Nachfolger für Danila Karaban präsentieren konnte. Es ist dies der seit wenigen Tagen 30-jährige Kanadier Brodie Reid.

 1 Minuten Lesezeit (155 Wörter)

Kanadischer Topscorer mit EBEL-Erfahrung verstärkt die blau-weiße Offensive. Der Flügelstürmer ist hierzulande bestens bekannt, geht er doch mit dem VSV in seine bereits 5. EBEL-Saison. In eineinhalb Saisonen in Bozen und zwei in Dornbirn hat sich Brodie Reid einen sehr guten Ruf als Torschütze und Vorbereiter erarbeitet. 151 Punkte, davon 64 Tore, sprechen für sich. Sowohl in Bozen als auch in Dornbirn wurde er je einmal Topscorer seines Teams.

Vertrag läuft für ein Jahr

Sportvorstand Gerald Rauchenwald: „Wir sind sehr froh, dass sich knapp vor Meisterschaftsbeginn die Gelegenheit aufgetan hat, Brodie Reid nach Villach zu holen. Über seine Qualitäten wissen wir natürlich schon lange Bescheid, er wäre wohl eine Verstärkung für jedes EBEL-Team. Brodie hat zusammen mit Jerry Pollastrone in Bozen gespielt und ihm und uns signalisiert, dass er unbedingt zum VSV kommen möchte.“ Brodie Reid erhält beim EC Panaceo VSV einen 1-Jahres-Vertrag.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (83 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE