fbpx

Zum Thema:

16.02.2020 - 21:47„Heute ist mein zweiter Geburtstag!“16.02.2020 - 19:54Villacher Adler sichern sich mit 4:1 Tabellen­führung16.02.2020 - 11:28Villacher Eissaison eröffnet – ist der Frühling da?16.02.2020 - 10:35Betrunkene stahlen Fahrräder vom Bahnhofs­gelände
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © fotolia

Mehrere tausend Euro Schaden:

Scheibe ein­ge­schlagen: Wert­gegen­stände aus PKW ge­stohlen

Villach – Bisher unbekannte Täter schlugen am Donnerstag, den 29. August 2019, im Zeitraum zwischen 16 Uhr und 17 Uhr in Villach-Auen bei zwei abgestellten PKW jeweils eine Seitenscheibe ein.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter)

Die beiden PKW waren im Bereich der Gailauen abgestellt. Die derzeit noch unbekannten Täter stahlen aus den Fahrzeugen eine darin abgelegte Handtasche sowie einen Rucksack samt der darin verwahrten  Brieftaschen mit Bargeld und Dokumenten und weiteren Wertgegenständen. Der durch die Taten entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (60 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE