fbpx

Zum Thema:

20.02.2020 - 20:44In Kirche einge­brochen: Diebe brachen Opferstock gewaltsam auf20.02.2020 - 16:57Dreiste Täter stahlen Münz­geld aus Völker­markter Schule20.02.2020 - 12:42Diebe ergaunerten USB-Sticks und Bargeld18.02.2020 - 22:13Einbruch am helllichten Tag: Diebe stahlen Schmuck
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © arborpulchra/ fotolia.com –Symbolfoto

Bargeld gestohlen:

Unbekannter Dieb schlug dreimal zu

Spittal/Drau – Am 29. August 2019 um 23.08 Uhr versuchte ein bisher unbekannter Täter im Industriegebiet von Spittal/Drau bei einer Firma die Tür zu einer Werkstatt aufzubrechen. Dabei löste er jedoch die Alarmanlage aus und flüchtete. Doch der Täter kam zurück!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (108 Wörter)

Einen Tag später um ca. 1.50 Uhr dürfte derselbe Täter bei einer in der Nähe befindlichen Firma einen Teil der Verglasung eines Rolltores eingeschlagen haben. Danach schlug er im Inneren der Werkstätte eine Glasscheibe zu einem Büroraum ein. Im Büroraum stahl er aus einer Kassenlade Bargeld in derzeit nicht bekannter Höhe. Um 3.40 Uhr dürfte er bei einem weiteren Firmengebäude ebenfalls einen Teil der Verglasung eines Rolltores eingeschlagen haben und versuchte anschließend im Objekt eine versperrte Türe aufzubrechen. Dabei löste er die Alarmanlage aus und flüchtete. Die genaue Höhe des Gesamtschadens ist derzeit nicht bekannt.

Kommentare laden
ANZEIGE