Zum Thema:

18.09.2019 - 15:39Die Stadt lädt zum beliebten Senioren­kirchtag18.09.2019 - 08:41Chaos auf dem Weg zur Arbeit: „Ampeln blinkten nur gelb“18.09.2019 - 08:14Busumleitungen auf­grund des Rad­erlebnis­tages18.09.2019 - 06:47Wohnungs­brand: 30-Jährige er­litt schwere Rauch­gas­ver­giftung
Wirtschaft - Klagenfurt
© 5min.at

Über Gläubigerantrag

Konkurs­verfahren gegen Klagenfurter Gebäude­reiniger eröffnet

Klagenfurt – Wie der KSV1870 in einer Presseaussendung bekannt gab, wurde heute, am 3. September, über das Vermögen des Herrn Isman Imishti, Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger aus Klagenfurt, über Gläubigerantrag ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (62 Wörter)

Dem KSV1870 liegen derzeit noch keine Informationen über das Vermögen und die Schulden vor. Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 30. September 2019 (gerichtliche Anmeldefrist) per Mail unter insolvenz.klagenfurt@ksv.at angemeldet werden.

Gläubigerversammlung im Oktober

Zum Insolvenzverwalter wurde Mag. Gunter Huainigg, aus Klagenfurt bestellt. Die erste Gläubigerversammlung, Berichts- und Prüfungstagsatzung findet am 14. Oktober um 10.30 Uhr statt.

Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema: Direkt zum Beitrag auf 5min-Klagenfurt (13 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE