Zum Thema:

29.03.2019 - 19:44Beim Kochen die Küche ver­lassen: Speise­öl ent­zündete sich01.09.2017 - 15:02Totalschaden nach Alkofahrt18.08.2017 - 12:26Sanierung bei Freibachbrücke
Aktuell - Kärnten
© Feuerwehr Wolfsberg/Bachhiesl

Auto kam von Fahrbahn ab:

Insassen eingeklemmt: PKW stürzte steilen Abhang ab

St. Margarethen – Am 3. September 2019 gegen 20.46 Uhr lenkte ein 75-jähriger deutscher Staatsangehöriger einen PKW auf der Forsterstraße in St. Margarethen, Gemeinde und Bezirk Wolfsberg, talwärts. In einer scharfen Rechtskurve kam er mit dem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 50 Meter über einen steilen Abhang. Der PKW kam an […]

 1 Minuten Lesezeit (203 Wörter) | Änderung am 04.09.2019 - 07.32 Uhr

Am 3. September 2019 gegen 20.46 Uhr lenkte ein 75-jähriger deutscher Staatsangehöriger einen PKW auf der Forsterstraße in St. Margarethen, Gemeinde und Bezirk Wolfsberg, talwärts. In einer scharfen Rechtskurve kam er mit dem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 50 Meter über einen steilen Abhang. Der PKW kam an zwei Bäumen seitlich liegend zum Stillstand. Der Lenker sowie seine Beifahrerin, eine 75-jährige deutsche Staatsangehörige, erlitten bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie mussten von der Feuerwehr aus dem schwer beschädigten Fahrzeug geborgen werden. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurden die beiden verletzten Personen von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert. Am PKW entstand schwerer Sachschaden. Zur Bergung der verletzten Personen waren die Feuerwehren St. Margarethen, St. Michael, St. Marein und Wolfsberg im Einsatz.

Kommentare laden
ANZEIGE