Zum Thema:

18.09.2019 - 22:00Hier wird wieder kräftig ge­baut und ge­graben18.09.2019 - 15:16Öffi-Fahrer be­kommen ein Dach über dem Kopf18.09.2019 - 13:08Tschinowitscher Brücke: Betriebe ver­klagen Stadt Villach18.09.2019 - 11:44„Lebensbalance“ lässt deine Wohn­träume wahr werden
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min

Verkehrsmeldungen

Auf diesen Straßen brauchst du demnächst etwas mehr Geduld

Villach – Aufgrund von diversen Bauarbeiten kommt es im Raum Villach demnächst zu einigen Verkehrsbehinderungen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (73 Wörter)

Aufgrund diverser Baustelleneinrichtungen und der Errichtung eines Gerüstes entlang der Siemensstraße wird die Einbahnführung für die Fahrtrichtung Karawankenweg bis zum 31. Oktober verlängert.

Lärmschutzwand sorgt für Verkehrsbehinderung

Außerdem kommt es, wegen Errichtung einer Lärmschutzwand in der Heugasse ab Höhe Heugasse Nr. 4, bis 31. Oktober zu Verkehrsbehinderungen. Mögliche Sperren werden gesondert bekanntgegeben. Grabungsarbeiten sorgen in der Millesistraße noch bis zum 10. September für Verkehrsbehinderungen.

Kommentare laden
ANZEIGE