Zum Thema:

22.09.2019 - 11:36Nach Wohnungs­brand: Ka­meraden unter­stützen Niki und Lylli22.09.2019 - 10:30Völkermarkter Straße: Klein­bus über­schlug sich21.09.2019 - 21:00Sibylle Seiwald er­hielt Landes­aus­zeichnung21.09.2019 - 20:40Neues Reise­büro er­öffnet in der Waag­gasse!
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min

Sanierung zeitgerecht ab­geschlossen:

August-Jaksch-Straße: Kreu­zung wieder frei­gegeben

Klagenfurt – Im Kreuzungsbereich der August-Jaksch-Straße wurde das Wasser- und Wärmenetz saniert. Die Arbeiten konnten zeitgerecht abgeschlossen werden. Der Verkehr ist wieder für alle Richtungen freigegeben.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (70 Wörter)

Wie bereits berichtet, gab es im Kreuzungsbereich August-Jaksch-Straße / Villacher Ring / Viktringer Ring / Rosentaler Straße bis vor kurzem eine Baustelle. Das Wasser- und Wärmenetz wurde saniert. Seit, heute, dem 6. September 2019, ist der Verkehr wieder für alle Richtungen freigegeben. Die Arbeiten konnten zeitgerecht abgeschlossen werden. Lediglich am Rechtsabbieger vom Viktringer in den Villacher Ring gibt es noch eine Fahrbahnverengung. Diese letzten Arbeiten werden in der kommenden Woche fertiggestellt.

Kommentare laden
ANZEIGE