Zum Thema:

30.08.2019 - 21:21Hund entlief bei Wanderung: Pärchen verirrte sich bei der Suche21.08.2019 - 17:54Zwei Kuh­damen werden weiter­hin ver­misst13.08.2019 - 19:48Viele Fragen offen: Eltern prangern Kindergarten an01.08.2019 - 11:392-Jährige unbemerkt aus Kindergarten verschwunden
Aktuell - Villach
© KK

Vermisst

Hubert Kattnig nach monatelanger Suche in Mailand gefunden

Mailand/Arnoldstein – Seit Anfang März 2019 wurde Hubert Kattnig aus Arnoldstein vermisst. Monatelang dauerte die Suche nach dem 54-Jährigen. Vor kurzem meldete sich erneut die Nichte des Vermissten bei uns - mit einer erfreulichen Nachricht. Ihr Onkel konnte in Mailand gefunden werden. 

 1 Minuten Lesezeit (130 Wörter) | Änderung am 06.09.2019 - 18.25 Uhr

Monatelang zog sich die Suche nach dem vermissten Hubert Kattnig. Familie und Freunde mussten in dieser Zeit – ohne Hinweise zum letzten Aufenthaltsort oder aktuellen Gesundheitszustand – um den 54-Jährigen bangen. Einziger Anhaltspunkt: Im letzten Gespräch zwischen Hubert Kattnig und seiner Familie erzählte er, dass er im Zug am Weg nach Italien sitze. Dies stellt sich nun als wahr heraus. Der 54-Jährige wurde nämlich in Mailand gefunden.

In verwirrtem Zustand gefunden

„Hubert Kattnig konnte in Mailand aufgefunden werden, dies teilte uns das Österreichische Konsulat heute mit“, bestätigt uns auch die Polizeiinspektion Arnoldstein auf Anfrage. Auch seine Familie sei bereits darüber informiert worden. Der 54-Jährige soll in verwirrtem Zustand gefunden worden sein. Momentan wird von der Familie die Rückreise nach Österreich organisiert.

Kommentare laden
ANZEIGE