Zum Thema:

05.11.2019 - 16:15Salmonellen nachgewiesen: Hofer ruft Mandeln zurück25.10.2019 - 19:10Salmonellen­gefahr: Hofer ruft Happy Harvest Mandeln zurück24.10.2019 - 11:24Folienteilchen: Dm Drogeriemarkt ruft Bio-Babynahrung zurück17.10.2019 - 07:51Produkt­rückruf: BIO Camembert verunreinigt
Leute - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Produktrückruf:

Mit diesen Kondomen solltest du nicht zu viel Spaß haben

Kärnten – Achtung, kein Schutz garantiert: Kondome der Marken Billy Boy und Fromms wurden heute, 6. September, zurück gerufen. Trotz sorgfältigster Herstellungs- und Prüfprozesse könnte es zu mechanischen Beschädigungen einzelner Kondome gekommen sein. Die Produkte dürfen daher nicht verwendet werden. 

 1 Minuten Lesezeit (221 Wörter) | Änderung am 06.09.2019 - 20.12 Uhr

Hier ist die Panne schon passiert, bevor man es bis ins Bett geschafft hat. Denn die Kondommarken Billy Boy und Fromms informierten heute, 6. September, über einen Produktrückruf einiger Chargen verschiedener Artikel und Verpackungsvarianten. „Bei diesen Produkten kann es trotz sorgfältigster Herstellungs- und Prüfprozesse zu mechanischen Beschädigungen einzelner Kondome gekommen sein. Dies kann zu einer Beeinträchtigung der Schutzwirkung führen“, gibt die Firma bekannt. Die Produkte dürfen daher nicht verwendet werden. Es besteht kein unmittelbares Risiko für die Sicherheit oder Gesundheit der Verbraucher.

Diese Produkte sind betroffen

Die in Frage kommenden Artikel wurden im Zeitraum Juni bis August 2019 an den Handel ausgeliefert. Die betreffenden Verpackungsvarianten sind an der IDENT- Nummer auf der Verpackung (Tabelle A) zu identifizieren. In einer Verpackungsvariante können verschiedene Kondomsorten enthalten sein, wobei nicht alle betroffen sind. Die betroffenen Kondomsorten sind anhand der LOT – Nummer auf der Kondom Einzelverpackung identifizierbar (Tabelle B). Details zu IDENT- Nummer bzw. LOT – Nummer gibt es hier.

Kaufpreis wird zurück erstattet

„Die Qualität der Produkte und damit die Sicherheit der Verbraucher steht für Billy Boy und Fromms an oberster Stelle“, so das Unternehmen. Verbraucher im Besitz eines dieser Artikel oder einzelner Kondome können sich unmittelbar an service@billy-boy.com wenden. Die Produkte werden gegen Kaufpreiserstattung durch den Hersteller zurückgenommen.

Kommentare laden
ANZEIGE