Zum Thema:

22.09.2019 - 20:553:1 Niederlage für den VSV21.09.2019 - 21:41Schwer verletzt: 77-Jährige stürzte aus Rikscha21.09.2019 - 20:22Betty Buttersky liest aus ihrem neuen Liebes­roman21.09.2019 - 17:57Diebe stahlen Gerät­schaften um mehrere tausend Euro
Leute - Villach
Bei dem Hunderennen sind Hunde jeden Alters und jeder Rasse willkommen. Gestartet wird in drei Klassen. Der schnellste Hund gewinnt.
Bei dem Hunderennen sind Hunde jeden Alters und jeder Rasse willkommen. Gestartet wird in drei Klassen. Der schnellste Hund gewinnt. © Dog´s School Villach

Heute Nachmittag noch nichts vor?

Benefiz-Hunde­rennen für Kinder von Mordopfer

Villach – Habt ihr heute Nachmittag noch nichts vor, wollt euch mit eurem Hund sportlich betätigen und dabei etwas Gutes tun? Am heutigen Samstag, dem 7. September, veranstaltet die Dog´s School Villach ein Benefiz-Hunderennen. Der Reinerlös soll den Kindern der ermordeten Frau aus Feffernitz zugute kommen. Auch Zuschauer ohne Hund sind natürlich herzlich willkommen. Ab 17.00 Uhr sorgt der Musiker "Konze" für die richtige Stimmung. Auch für Essen und Getränke ist gesorgt.

 2 Minuten Lesezeit (258 Wörter) | Änderung am 07.09.2019 - 10.58 Uhr
ANZEIGE
Gestartet wird beim Benefiz-Hunderennen auf einer Wiese. Danach können die Hunde in einem Hindernis-Parcours zeigen, was in ihnen steckt.

Gestartet wird beim Benefiz-Hunderennen auf einer Wiese. Danach können die Hunde in einem Hindernis-Parcours zeigen, was in ihnen steckt. - © Dog´s School Villach

Am heutigen Samstag, dem 7. September, veranstaltet die Dog´s School Villach ein Benefiz-Hunderennen. „Gestartet wird in drei Klassen. Die Hunde werden je nach Größe einer Klasse zugewiesen. Zuerst werden die Hunde in einer Wiese starten und danach in einem Hindernis-Parcours zeigen, was in ihnen steckt“, erklärt Gerd Kalischnig, Obmann der Hundeschule gegenüber 5-Minuten. Gestartet wird einzeln. Der schnellste Hund oder die schnellste Hündin gewinnt.

Jeder Hund kann mitmachen

Jeder Hund ist bei dem Benefiz-Hunderennen in der Dog´s School Villach willkommen. Egal ob Mischling oder Rassehund. Das Startgeld beträgt 15 Euro! Der Reinerlös wird an den Kiwanis Club Villach gespendet und kommt zur Gänze den Kindern der in Feffernitz ermordeten Frau zugute.

Das Benefiz-Hunderennen:

Wann: Heute, Samstag der 7. September
Wo: Dog´s School Villach, Bleiberger Straße 2, 9530 Bad Bleiberg

Anmeldung: ab 13.00 Uhr
Erster Start: 14.00 Uhr
Startgebühr: 15 Euro

HINWEIS: Für Verletzungen, Sachbeschädigungen, Diebstahl und sonstige unvorhergesehene Vorkommnisse kann der Verein „Dog’s School Villach“ nicht haftbar gemacht werden.

Gemütliches Rahmenprogramm

Doch nicht nur Hundebesitzer und deren Haustiere sind bei dem Benefiz-Hunderennen willkommen. Auch Zuschauer und Fans, die die Vierbeiner und deren Besitzer anfeuern, sind in der Dog´s School Villach gerne gesehen. Nach dem Rennen wird außerdem der Griller angeworfen und der Musiker Heinz Konrad, in Villach besser bekannt als „Konze“, wird ab 17 Uhr für ausgelassene Stimmung sorgen.

Kommentare laden
ANZEIGE