fbpx

Zum Thema:

19.02.2020 - 11:0334-jährige Radfahrerin bei Kollision mit PKW verletzt18.02.2020 - 15:29PKW kam von Straße ab und überschlug sich16.02.2020 - 21:47„Heute ist mein zweiter Geburtstag!“10.02.2020 - 10:0580-Jähriger mit Laser­blocker angehalten
Aktuell - Klagenfurt
Der Ast stürzte direkt auf das fahrende Auto.
Der Ast stürzte direkt auf das fahrende Auto. © Berufsfeuerwehr Klagenfurt

Mit dem Schreck davongekommen:

Baum stürzte auf fahren­den PKW: Lenker un­verletzt

Südufer Straße – Glück im Unglück hatte der Lenker eines PKW auf der Südufer Straße. Dieser fuhr mit dem Wagen die Straße entlang, als ein Ast auf das Auto herabfiel. Die Windschutzscheibe wurde stark beschädigt. Personen kamen bei dem Vorfall aber nicht zu Schaden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Da durch den Ast die Windschutzscheibe stark beschädigt wurde, konnte die Fahrt nicht fortgesetzt werden. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Klagenfurt rückten zum Einsatz aus. Aus Sicherheitsgründen wurde auch der morsche Baum von der Feuerwehr gefällt. Die Straßensicherung wurde von der Exekutive durchgeführt. Anschließend wurde die Fahrbahn gereinigt. Auch die FF Hauptwache Klagenfurt sowie die FF St. Martin wurden alarmiert.

Kommentare laden
ANZEIGE