Zum Thema:

15.09.2019 - 19:51Sirenenalarm: Box in Gefahren­stofflager stand in Flammen15.09.2019 - 17:55Voller Erfolg: Das war die 86. Herbst­messe in Klagenfurt15.09.2019 - 17:42Einbrecher drangen in Einfamilien­haus ein15.09.2019 - 09:20Schock: Auf einmal war sein Auto weg
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © KK

Mit weißen Kastenwagen davon gefahren:

Sperrmüll­sammler stahlen teure Benzin­motor­säge

Klagenfurt – Die zwei unbekannten Täter waren am Montag, den 9. September 2019, zum Sperrmüllsammeln bei einem Klagenfurter Anwesen. Dabei stahlen sie eine Benzinmotorsäge im Wert von mehreren hundert Euro. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (61 Wörter)

Am Montag, den 9. September 2019, im Zeitraum von 12 bis 12.30 Uhr, befanden sich zwei bisher unbekannte Täter zum Sperrmüllsammeln bei einem Klagenfurter Anwesen. Dabei stahlen sie eine Benzinmotorsäge im Wert von mehreren hundert Euro aus der Garage des Hofes. Eine genaue Personenbeschreibung liegt nicht vor. Die unbekannten Täter fuhren mit einem weißen Kastenwagen in unbekannte Richtung davon.

 

Kommentare laden
ANZEIGE