Zum Thema:

07.12.2019 - 18:25Küchenbrand: Feuerwehren rückten aus07.12.2019 - 12:39Artificial Intelligence Forum in Villach eröffnet07.12.2019 - 11:22Jetzt kannst du dich noch länger am Eis vergnügen07.12.2019 - 08:59Schlägerei endete für zwei Männer im Kranken­haus
Leute - Villach
© KK

2. Typisierungsaktion:

Leukämie: Leonhard (3) braucht unsere Hilfe

Villach – Am Freitag, den 11. Oktober 2019, findet in der Zeit von 12 bis 17 Uhr die zweite Stammzellen-Typisierungsaktion an der FH Villach statt. Bereits im Vorjahr gab es an der Fachhochschule eine solche Veranstaltung, um passende Spender zu finden. Seid auch ihr heuer mit dabei und rettet vielleicht ein Leben?

 1 Minuten Lesezeit (203 Wörter) | Änderung am 10.09.2019 - 12.18 Uhr

Alleine in Österreich erkranken jährlich ungefähr 1.000 Personen an Leukämie oder einer anderen schweren Bluterkrankung. Nicht alle, aber doch ein erheblicher Teil dieser Patienten benötigt, um ihr Krankheit überleben zu können, eine passende Stammzellspende. Die Wahrscheinlichkeit diesen passenden Spender zu finden beträgt 1 zu 500.000. Um diese zu finden, findet am Freitag, den 11. Oktober 2019 eine Typisierungsaktion in der Fachhochschule Villach statt.

Leonhard leidet an Leukämie

Mit einer Spende könntet ihr unter anderem den kleinen Leonhard helfen. Der Bub ist erst 3 Jahre alt und leidet an Leukämie. Unter Kindern und Jugendlichen ist Leukämie die häufigste Krebserkrankung. Um seine Krankheit besiegen zu können, benötigt der Kleine gesunde Stammzellen. Bis jetzt suchte der Junge leider vergebens nach einem geeigneten Spender.

So funktioniert die Typisierung:

Als Spender kommt jede gesunde Person zwischen 17 und 45 Jahren infrage, welche mindestens 50 Kilo wiegt. Wie bei einer Blutspende wird zuerst Blut abgenommen, welches typisiert und in einer internationalen Datenbank gespeichert wird. Bei einer Übereinstimmung wird der infrage kommende Spender kontaktiert. Eine Spende kann auf zwei Arten erfolgen. Entweder als Stammzellenspende oder als Knochenmarkspende. Weitere Informationen zur Typisierung findet ihr unter gebenfuerleben.at .

Kommentare laden
ANZEIGE