fbpx

Zum Thema:

25.01.2020 - 19:44Showdown: Die Adler in Salzburg im Kampf um die Top 5!25.01.2020 - 15:52,,Bohn“bastisch: Kaffeemacher nutzen CarSharing für den Bohnentransport25.01.2020 - 14:54Fußtritt ins Gesicht und Kollision mit einem Laternenmast25.01.2020 - 10:02Große Show: Special Olympics Winter­spiele 2020 eröffnet
Leute - Villach
© Stadt Villach/Katja Frohberg

Parcour, Acro-Ygo & Co

Alle Sport-Styles gibt’s beim Jugend­trendsporttag

Villach – Was ist ein Crux-Lauf, wie geht Soap-Soccer und welche Tricks gibt es beim Skaten? Beim Villacher Jugendtrendsporttag am Samstag, 14. September, beim Wasenboden werden all diese Fragen beantwortet und auch andere coole Freizeitvereine vorgestellt.

 1 Minuten Lesezeit (171 Wörter) | Änderung am 10.09.2019 - 16.18 Uhr

Es gibt kaum eine Sportart oder einen lässigen Freizeitverein, der nicht beim coolsten Treffen auf dem Wasenboden in Villach dabei ist. „Beim Jugendtrendsporttag könnt ihr das dichte Freizeitangebot der Stadt hautnah kennenlernen und auch sämtliche Sportarten gleich ausprobieren“, lädt Jugendreferent Bürgermeister Günther Albel ein. Gut 20 Villacher Vereine präsentieren sich sowie ihre Outdoor- und Indoor-Aktivitäten.

Wettbewerbe inklusive

Sämtliche Sportgeräte stehen ebenfalls zum Ausprobieren bereit. „In unserer Bowl zeigen Skate Profis ihre besten Tricks, außerdem gibt es etliche Fun-Bewerbe, wo sich die Jugendlichen untereinander messen können. Es ist sicher das coolste Treffen der Stadt“, ist Albel überzeugt. Mit dabei sind auch „Acro-Yoga“ und „Rollertours“, außerdem stehen Hindernisse vom Crux-Hindernisparcours zum Testen bereit. Zudem wird im Rahmen des Trendsporttages das Finale der Österreichischen Meisterschaft in „Schere-Stein-Papier“ ausgetragen: Ab 12 Uhr gibt es noch die Möglichkeit, an den letzten Qualifikationsrunden für das Finale teilzunehmen. Dieses startet dann um 16 Uhr live auf der Bühne. Bei Schlechtwetter gilt der 21. September als Ersatztermin.

Kommentare laden
ANZEIGE