Zum Thema:

13.09.2019 - 08:17150 Liter Heizöl überfluteten Keller in Wohnhaus04.09.2019 - 12:41„Ich mag nicht mehr leben“: Ein Gespräch kann helfen31.08.2019 - 14:50Trotz Beein­trächtigung: Sport ist für alle da!28.08.2019 - 09:54Sekundenschlaf: Mit PKW gegen Baum geprallt
Leute - Kärnten
© Caritas Kärnten

Caritas Wohnhaus Josef

Neues Zuhause für Menschen mit Behinderung

Eberndorf – Das neue Caritas Wohnhaus Josef/Hiša Jožef in Eberndorf ist im August in Betrieb gegangen und wird am 20. September durch den Apostolischen Administrator der Diözese Gurk, Militärbischof Werner Freistetter und Caritasdirektor Josef Marketz feierlich eingeweiht!

 2 Minuten Lesezeit (267 Wörter)

Das Haus Josef/Hiša Jožef ist das fünfte Wohnhaus und insgesamt der neunte Standort des Caritas: Team Lebensgestaltung. Es bietet acht Menschen mit Behinderung ein Zuhause. Eingebettet ist das Wohnhaus in den Campus AdFontes, der auch Seminar- und Veranstaltungsräumlichkeiten, eine Galerie sowie ein Künstleratelier im Nebenhaus beherbergt. Seit Anfang August bildet nun ein Teil des Gebäudekomplexes den neuen Standort des Caritas: Team Lebensgestaltung, das hier eingemietet ist. Dafür wurden im Vorfeld die Wohnbereiche den Anforderungen der Bewohnerinnen und Bewohner entsprechend adaptiert. Durch das neue Wohnhaus bekommt auch die Werkstatt/delavnica Florian in Globasnitz/Globasnica Zuwachs, indem die Bewohnerinnen und Bewohner aus Eberndorf hier einer Beschäftigung nachgehen können.

Individuelle Bedürfnisse

Mit großem Elan waren bereits Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des gesamten Team Lebensgestaltung in die Vorbereitungen eingebunden. Nun geht es unter der Leitung von Herrn Thomas Berger mit viel Freude und Engagement an die Durchführung der alltäglichen Aufgaben. Bereichsleiterin Erna Petek zum Auftrag der Caritas Wohnhäuser: „Wir betreuen in unseren Wohnhäusern Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und wollen ihren individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten gerecht werden. In unseren Werkstätten bieten wir unseren Klientinnen und Klienten eine sinnerfüllende Beschäftigung und einen strukturierten Tagesablauf – unabhängig vom Betreuungs- beziehungsweise Assistenzbedarf“.

Einweihungsfeier

Die Einweihungsfeier findet am Freitag, dem 20. September 2019, um 11.00 Uhr am Campus AdFontes in Eberndorf statt. Als Redner geladen sind Bürgermeister Gottfried Wedenig, Pfarrer Janez Tratar und LHStv.in Beate Prettner. Der lokale Kinderchor Srčki wird die Feier musikalisch bereichert. Nähere Information: Michael Ibounig, Telefon 0676 / 409 96 24, E-Mail: m.ibounig@caritas-kaernten.at

Kommentare laden
ANZEIGE