Zum Thema:

12.11.2019 - 14:02BatiLoo: Koch- & Fotostudio eröffnete am Gemonaplatz06.11.2019 - 16:39Neuer Mode­store be­geistert in den City Arkaden05.11.2019 - 14:05Innenstadt: Konditorin eröffnet neues Manga-Café „Cheri“31.10.2019 - 16:03Online bestellen und gleich Offline abholen!
Wirtschaft - Villach
Wie der Shop in Villach aussehen wird?
Wie der Shop in Villach aussehen wird? "Alles erst in Planung. Aber wir freuen uns auf Villach." © Markus Kaiser, Graz | www.markus-kaiser.at

Größtes Weinhandelshaus Österreichs:

WEIN & CO plant eine Shop-Eröffnung in Villach

Villach – Eines der größten Weinhandelshäuser Österreichs befindet sich in "Anflug auf Villach". Das Wiener Unternehmen darf auf eine sehr dynamische Entwicklung zurück blicken und erweitert sein Angebot stetig um neue Standorte. Mit dabei wird voraussichtlich auch Villach sein.

 1 Minuten Lesezeit (146 Wörter) | Änderung am 13.09.2019 - 14.22 Uhr

In Kärnten gibt es bereits zwei Filialen: In den City Arkaden, sowie ebenfalls in Klagenfurt, in der Völkermarkterstraße. Villach wäre somit der dritte Kärntner Standort. Die Freude über das Interesse des Konzerns an Villach ist groß. Seitens WEIN & CO wurden die Pläne gegenüber 5 Minuten Villach bestätigt. Details über Konzept und Standort möchte man jedoch noch nicht verraten. Dafür ist es noch etwas zu früh. Aber Mitarbeiter werden bereits gesucht.

Unternehmensprofil

Die erste Wein-Fachhandelskette Österreichs wurde vor 26 Jahren gegründet. Mit mittlerweile 20 Filialen in ganz Österreich, davon acht mit Weinbar beziehungsweise Restaurant, beschäftigt WEIN & CO derzeit rund 260 Mitarbeiter. Hinzu kommt ein florierender Online-Handel, der Kunden aus rund 15 Ländern beliefert. Mit knapp drei Millionen Flaschen Wein wurde im vergangenen Geschäftsjahr ein Umsatz von über 50 Millionen Euro erwirtschaftet.

Kommentare laden
ANZEIGE