Zum Thema:

03.01.2019 - 15:02Nach Attacke auf Taxi­fahrer: Täter gefasst12.11.2018 - 16:35Viel zu waghalsig überholt: Totalschaden06.09.2018 - 17:53PKW von Zug er­fasst: Bei­fahrer schwer ver­letzt07.06.2018 - 11:08Käfer-Ansturm auf Kärnten
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © fotolia.com

Biker verletzt:

Motorrad knallte auf anhaltendes Auto

Bodensdorf – Ein Autofahrer hielt heute am Nachmittag vor einem Schutzweg an. Dies übersah der nachfolgende Motorradlenker und prallte gegen das den PKW.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Am 13. September 2019 um 16.25 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Mann aus dem Bezirk Murtal mit seinem PKW auf der Ossiacher Straße (B94) von Feldkirchen kommend in Richtung Villach. Im Ortsgebiet von Bodensdorf hielt er seinen PKW vor einem Schutzweg verkehrsbedingt an. Dies übersah der nachkommende 63-jährige Motorradlenker aus Deutschland. Er fuhr auf den PKW auf und kam zu Sturz. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde von der Rettung ins LKH Villach gebracht. Die 52-jährige Motorradmitfahrerin blieb unverletzt.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE