fbpx

Zum Thema:

24.01.2021 - 20:45Cool: Schaufenster der Innenstadt verwandeln sich in Kunstausstellung23.01.2021 - 23:00Betrunkener PKW-Lenker (71) kollidierte mit Klein-LKW21.01.2021 - 12:54KH Spittal: Tägliche Besuche für frischgebackene Väter möglich14.01.2021 - 09:26Zuwachs bei „Too good to go“: Auch AckerBox rettet Lebens­mittel
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Auf Katschberghöhe

Bei Spaziergang gestürzt: Pensionist schwer verletzt

Spittal – Ein 80-jähriger Spittaler war heute zu einem Spaziergang unterwegs und stürzte dabei. Beim Aufprall am Wegrand zog er sich schwere Verletzungen zu. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter)

Ein 80-jähriger Pensionist aus Spittal rutschte am 17. September gegen 11 Uhr während eines Spaziergangs auf der Katschberghöhe ohne Fremdverschulden am Gras eines steilen Böschungshangs aus, kam zu Sturz und verletzte sich beim Aufprall am Wegrand schwer. Er wurde nach notärztlicher Versorgung von der Rettung ins Klinikum Tamsweg eingeliefert.

ANZEIGE