Zum Thema:

05.10.2019 - 09:24Bettlerin stahl hunderte Euro von 84-jährigen Mann25.09.2019 - 18:54PKW überschlug sich mehrmals: 90-Jähriger stürzte Hang hinab19.09.2019 - 08:06Unbekannter klaute über 1000 Euro von Büro­angestellten17.09.2019 - 22:41Pensionist stürzte in Keller­schacht und ertrank
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Auf Katschberghöhe

Bei Spaziergang gestürzt: Pensionist schwer verletzt

Spittal – Ein 80-jähriger Spittaler war heute zu einem Spaziergang unterwegs und stürzte dabei. Beim Aufprall am Wegrand zog er sich schwere Verletzungen zu. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (52 Wörter)

Ein 80-jähriger Pensionist aus Spittal rutschte am 17. September gegen 11 Uhr während eines Spaziergangs auf der Katschberghöhe ohne Fremdverschulden am Gras eines steilen Böschungshangs aus, kam zu Sturz und verletzte sich beim Aufprall am Wegrand schwer. Er wurde nach notärztlicher Versorgung von der Rettung ins Klinikum Tamsweg eingeliefert.

Kommentare laden
ANZEIGE