Zum Thema:

20.10.2019 - 15:10Balkonmobiliar brannte: Ein­satz in der Gendar­merie­straße19.10.2019 - 14:40Sekundenschlaf: Dreiköpfige Familie bei Verkehrsunfall verletzt17.10.2019 - 17:21Einsatz: Pas­santen sichteten Öl­teppich in der Lavant17.10.2019 - 08:06Grenzüber­schreitende Zusammen­arbeit der Feuer­wehren
Aktuell - Villach
Mehrere PKW waren beteiligt. Zwei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt.
Mehrere PKW waren beteiligt. Zwei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt. © FF St. Jakob im Rosental

Mehrere PKW beteiligt:

Rosental Straße: Ka­meraden rückten zu Ver­kehrs­unfall aus

St. Peter – Am Freitag, den 20. September 2019, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B85 Rosental Straße auf Höhe von St. Peter. Im Einsatz standen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Jakob im Rosental. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (102 Wörter)

Am Freitag, den 20. September 2019, wurden die Kameraden der FF St. Jakob im Rosental zu einem Einsatz nach St. Peter alarmiert. Auf der B85 Rosental Straße war es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Verkehrsunfall gekommen. Mehrere PKW waren daran beteiligt. „Bei dem Einsatz wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt“, erklärt ein Kamerad der FF gegenüber 5 Minuten. Die Feuerwehr führte im weiteren Verlauf die Aufräumarbeiten durch. „Unter anderem mussten die auslaufenden Betriebsmittel gebunden werden.“ Nähere Informationen folgen.

ANZEIGE
Die Kameraden der FF St. Jakob im Rosental rückten zum Einsatz aus.

Die Kameraden der FF St. Jakob im Rosental rückten zum Einsatz aus. - © FF St. Jakob im Rosental

Kommentare laden
ANZEIGE