fbpx

Zum Thema:

21.09.2020 - 22:05Unbekannte randalierten in Lagerhalle21.09.2020 - 19:27Forstwirt bei Arbeiten im Wald schwer verletzt21.09.2020 - 19:21Unbekannte brachen auf Autobahn in Baustellen­container ein21.09.2020 - 17:03Mehrere Einbrüche in Moosburger Firmen und einen Stall
Aktuell - Klagenfurt
Der 22-jährige Klagenfurter wurde bei der Überprüfung seiner Identität sehr aggressiv und schlug einer Beamtin mit der Faust ins Gesicht.
SYMBOLFOTO Der 22-jährige Klagenfurter wurde bei der Überprüfung seiner Identität sehr aggressiv und schlug einer Beamtin mit der Faust ins Gesicht. © Pexels - Symbolfoto

Bei Identitätsüberprüfung:

Aggressiver Klagenfurter brach Polizistin die Nase

Klagenfurt – Am gestrigen Freitag, dem 20. September, wurde gegen 19.20 Uhr Anzeige erstattet, dass sich eine vermutlich unter Drogen stehende Person am Flughafen Klagenfurt aufhalten solle. Als Polizeibeamte den Hinweisen nachgingen, eskalierte die SItuation am Fluhafen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter)

Im Zuge der Prüfung der Identität eines 22-jährigen Klagenfurters wurde dieser äußerst aggressiv und schlug einer der einschreitenden Beamtinnen mit der Faust ins Gesicht, wodurch diese einen Nasenbeinbruch erlitt.

Der Mann wurde vorläufig in Verwahrung genommen und ins Polizeianhaltezentrum gebracht. Er wird angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE