fbpx

Zum Thema:

01.06.2020 - 18:29Frau verletzt: 53-jähriger Alkolenker prallte gegen PKW24.05.2020 - 22:03PKW überschlug sich: 21-Jährige stürzte über Böschung24.05.2020 - 18:4847-Jährige fuhr mit PKW gegen Motor­rad­lenker23.05.2020 - 12:0227-jähriger Villacher in Unfall mit Alko­lenker verwickelt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Unfalllenker konnte ausgeforscht werden:

Fahrerflucht: Alko­lenker streifte Fuß­gänger mit Außen­spiegel

Lendorf – Der 35-Jährige streifte mit seinem PKW einen, am Fahrbahnrand gehenden, 20-jährigen Fußgänger mit dem rechten Außenspiegel. Dieser kam in weiterer Folge zu Sturz und wurde leicht verletzt. Der 35-Jährige fuhr weiter, ohne anzuhalten. 

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter)

Am Sonntag, den 22. September 2019, um 4.05 Uhr, war ein 35-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau mit seinem PKW auf der L9 Karlsdorfer Landesstraße unterwegs. Dabei streifte der 35-Jährige einen, am Fahrbahnrand gehenden, 20-jährigen Fußgänger mit dem rechten Außenspiegel. Der 20-Jährige ist ebenfalls aus dem Bezirk Spittal an der Drau. Der Fußgänger kam in weiterer Folge zu Sturz und wurde leicht verletzt.

Unfalllenker war stark alkoholisiert

Der 35-Jährige fuhr weiter, ohne anzuhalten. Aufgrund von Zeugen sowie an der Unfallstelle aufgefundener Fahrzeugteile konnte der Unfalllenker rasch ausgeforscht werden. Dieser wurde zu Hause in offensichtlich stark alkoholisiertem Zustand angetroffen, verweigerte jedoch den Alkotest. Er wird angezeigt. Am PKW entstand leichter Sachschaden.

 

Kommentare laden
ANZEIGE