Zum Thema:

16.10.2019 - 16:34Blutüberströmte Hündin gerettet13.10.2019 - 11:46Fellnasen suchen Kuschelplatz13.10.2019 - 10:58Vierbeiner suchen Lebensplatz10.10.2019 - 10:50Welttag des Hundes: Zeigt uns euren besten Freund!
Leute - Villach
Tierheim Villach
© Tierheim Villach

Tierheim Villach Tiervermittlung

Vierbeiner suchen Lebensplatz

Villach – Tiere bereichern das Leben von Menschen schon seit Jahrtausenden. Ob Hunde, Katzen, Hasen, Hamster oder Meerschweinchen - tierische Familienmitglieder machen glücklich. Im Tierheim Villach warten viele liebe, treue und kuschelbedürftige Fellis die Familienanschluss suchen. Einige davon stellen wir heute vor.

 3 Minuten Lesezeit (363 Wörter)

Diese Woche suchen wieder ganz besondere Tiere liebe Menschen, die ihnen ein Zuhause fürs Leben geben. Sie können beim Tierschutzverein Villach (Tierheim) kennengelernt und auch dort adoptiert werden.

Die Tierkinder stellen sich vor

Ob Hunde, Katzen, Hasen, Hamster oder Meerschweinchen – tierische Familienmitglieder bereichern das Leben und machen glücklich.

Mischlingsrüde „Benni“ sucht Für-immer-Zuhause

ANZEIGE
Benni ist sehr aufgeweckt.

Benni ist sehr aufgeweckt. - © Tierheim Villach

Infos zum Tier

Der Mischlingsrüde „Benni“, ist kastriert und wurde im Jahr 2017 geboren. Benni ist sehr aufgeweckt. Grundgehorsam ist für ihn allerdings zurzeit noch ein Fremdwort, somit wäre ein Besuch in der Hundeschule – auch für die Sozialisierung – ideal. Mit anderen Hunden versteht sich Benni gut – jedoch ist er etwas eifersüchtig, wenn andere Hunde in der Nähe sind. Dies lässt sich aber trainieren. An Autofahrten ist er gewöhnt. Unbekannt ist, ob er sich mit Katzen oder anderen Kleintieren versteht.

Suki wartet auf ein neues Zuhause

ANZEIGE
Die Hundedame liebt Autofahren und lange Spaziergänge.

Die Hundedame liebt Autofahren und lange Spaziergänge. - © Tierheim Villach

Infos zu Suki

Suki wurde am 17. November 2011 geboren. Sie ist eine bewegungsfreudige, aufmerksame Hundedame mit ausgeprägtem Jagd- und Beschützerinstinkt. Fremden Personen begegnet sie zunächst skeptisch, lässt sich aber sofort eines Besseren belehren, wenn sie sich von den guten Absichten ihres Gegenübers überzeugt hat. Suki mag Autofahrten, lange ausgedehnte Spaziergänge, viel Streicheleinheiten und würde sich bei einer hundeerfahrenen Familie mit Haus und Garten sehr wohl fühlen.

Weitere Informationen zu den Tieren, zum Adoptionsablauf und zu sonstigen Themen rund um die Notfellchen gibt es auf der Homepage des Villacher Tierheims (HIER) oder telefonisch unter der Telefonnummer 04242 / 541 25 oder natürlich direkt vor Ort im Tierheim Villach.

Tiere kennen lernen

Die Tiere kennen lernen kann man zu den offiziellen „Besichtigungszeiten“ oder nach telefonischer Vereinbarung.

Tierheim Öffnungszeiten Winterzeit:
Montag bis Samstag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Tierannahme und Tierabgabe: bis 15.30 Uhr

Tierheim Öffnungszeiten Sommerzeit:
Montag bis Samstag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Tierannahme und Tierabgabe: bis 16.30 Uhr

Spendenkonto

Bank Austria
IBAN: AT46 1200 0790 1414 4400
BIC: BKAUATWW
Diskutiere mit uns auf Facebook über dieses Thema:Direkt zum Beitrag auf 5min-Villach (17 Reaktionen)
Kommentare laden
ANZEIGE