Zum Thema:

15.10.2019 - 07:37Rad­fahrer von PKW erfasst und durch die Luft geschleudert15.10.2019 - 07:27LKW kam von Fahr­bahn ab und landete im Acker15.10.2019 - 07:15Alkoholisierte Moped­lenkerin prallte gegen Mauer13.10.2019 - 19:45Schwer verletzt: Zwei Moped­lenker frontal zusammen ge­stoßen
Aktuell - Kärnten
Warum die beiden Verkehrsteilnehmer kollidierten, ist derzeit noch nicht geklärt.
SYMBOLFOTO Warum die beiden Verkehrsteilnehmer kollidierten, ist derzeit noch nicht geklärt. © Fotolia 197161412

Zwei Personen verletzt:

Moped- und Motorrad­fahrer kollidierten auf B81

Feistritz ob Bleiburg – Am heutigen Sonntag, dem 22. September, fuhren ein 16-jähriger Mopenfahrer und ein 61-jähriger Motorradfahrer, beide aus dem Bezirk Völkermarkt, auf der B81 bei Unterlibitsch, Gemeinde Feistritz ob Bleiburg. Aus bisher unbekannten Gründen kam es zu einer Kollision beider Verkehrsteilnehmer.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (64 Wörter)

Der 16-Jährige und der 61-Jährige waren auf der B81 aus Richtung St. Michael kommend in Fahrtrichtung Bleiburg unterwegs. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache kam kollidierten die beiden und kamen zu Sturz.

Beide Unfallbeteiligten wurden dadurch unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt, beziehungsweise in das Unfallkrankenhaus Klagenfurt gebracht. Ein durchgeführter Alkotest verlief bei beiden Unfallbeteiligten negativ.

Kommentare laden
ANZEIGE