Zum Thema:

16.10.2019 - 13:47Vermutlich Drogen: 28-Jähriger tot aufgefunden15.10.2019 - 21:12Lerne die Feuerwehr auch von innen kennen15.10.2019 - 15:12Lerncafé Villach ist auf der Suche nach Lernhelfern15.10.2019 - 12:45Christof Kromp wechselt nach Innsbruck
Leute - Villach
© 5min

Biofest kommt wieder nach Villach:

Innenstadt wird zur Bio-Genusszone

Villach – Ein kräftiges Zeichen für klima- und umweltfreundliche Landwirtschaft: 55 Bio-Ausstellerinnen und Aussteller aus dem gesamten Alpe-Adria-Raum präsentieren sich und ihre ehrlich erzeugten Produkte beim großen Alpe-Adria-Biofest am 27. und 28. September in der Villacher Altstadt.

 3 Minuten Lesezeit (476 Wörter) | Änderung am 24.09.2019 - 08.45 Uhr

Umweltbewusste Genießerinnen und Genießern wird das Herz höherschlagen, denn das Alpen-Adria-Biofest findet kommenden Freitag und Samstag zum dritten Mal in Villach statt. 55 Bioproduzenten werden ihre Köstlichkeiten unter dem Motto „Organic for future“ in der Altstadt zwei Tage lang zum Verkosten und Kaufen anbieten. Dauerwaren wird es genauso geben wie die breite Palette an Milch- und Käsespezialitäten, verschiedene Brotsorten, Marmeladen, natürlich Obst und Gemüse, roh oder auch weiterverarbeitet, Säfte, Nudeln und viele, auch trendige Kreationen mehr. „Genuss und verantwortungsvolle Produktion sind eine gute Ergänzung“, versichert Bürgermeister Günther Albel.

„Villach lebt grün“

Am Stand der Stadt Villach erfahren Bürgerinnen und Bürger heuer mehr zur Initiative „Villach lebt grün“, die im Juli im Gemeinderat beschlossen wurde. Als Themenschwerpunkt wird verstärkt zu Alternativen für Einwegplastik im Alltag informiert. „Die Möglichkeiten, Einweg-Plastik im Alltag zu vermeiden, sind vielfältig. Die Stadt unterstützt dabei – z.b. mit einem Geschirrmobil oder Mehrweg-Produkten“, erläutert Vizebürgermeisterin Oberrauner. Ergänzend sind das Klimabündnis und der Weltladen vertreten, um auch zu überregionaler, fairer Beschaffung zu informieren.

ANZEIGE
Bei einer heutigen Pressekonferenz wurden die Vorzüge des Biofestes beschrieben.

Bei einer heutigen Pressekonferenz wurden die Vorzüge des Biofestes beschrieben. - © 5min

Innenstadt wird zur Bio-Genusszone

Der Villacher Rathausplatz, der Obere und der Untere Kirchenplatz, die Weißbriachgasse sowie der Hand-Gasser-Platz, wo jeden Freitag der Biobauernmarkt stattfindet, verwandeln sich in das Genussgelände. Spezialitäten aus der Bio-Küche werden hier serviert. Einige Aldstadt-Wirte haben sich g´schmackige Kreationen ausgedacht. Etliche Bio-Vermarkter tischen ebenfalls feine Gerichte auf.

Mehr Bio-Essen in öffentlichen Einrichtungen

Gemeinsam mit der Initiative „Klimafreundliche Landwirtschaft“ fordert BIO AUSTRIA eine Verdoppelung des Anteils an Fördergeldern für Klima-, Umwelt und Tierschutz sowie den Ausbau der biologischen Landwirtschaft von derzeit 25 Prozent auf 35 Prozent der Flächen bis 2028. Der Markt für Bio-Lebensmittel soll unter anderem durch einen Bio-Anteil von 60 Prozent in der Verpflegung öffentlicher Einrichtungen unterstützt werden. „Im Außer-Haus-Verzehr liegt der Anteil an Bio-Produkten in Kärnten derzeit unter einem Prozent. In der Gastronomie wie in den Großküchen öffentlicher Einrichtungen ist viel Luft nach oeben gegeben“, sagt Obmann von BIO AUSTRIA Kärnten Hans Kreschischnig.

Verlässlicher Partner „Kärntnermilch“

Engagierter Partner des Alpen-Adria-Biofestes ist von Beginn an die „Kärntnermilch“. Seit Jahren befindet sich die Kärntnermilch kontinuierlich um Spitzenfeld des Bio-Sektors. Durch ihr Bio-Wiesenmilch-Projekt wird ein umfassendes Sortiment an Produkten mit hohem Qualitätsstandard angeboten. „Es ist uns wichtig, den Konsumenten auch über die Grenzen Kärntens hinaus gesunde Produkte nahezubringen“, so Helmut Petschar, Geschäftsführer der Kärntnermilch.

Biofest

Am 27. September von 8 bis 18 Uhr

Am 28. September 2019 von 8 bis 16 Uhr

Wo: In der Villacher Innenstadt

ANZEIGE
Durch das Bio-Wiesenmilch-Projekt der Kärntnermilch wird ein umfassendes Sortiment an Produkten mit hohem Qualitätsstandard angeboten.

Durch das Bio-Wiesenmilch-Projekt der Kärntnermilch wird ein umfassendes Sortiment an Produkten mit hohem Qualitätsstandard angeboten. - © 5min

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE