fbpx

Zum Thema:

22.02.2020 - 14:44Wieder wurde in Kirchen einge­brochen20.02.2020 - 20:44In Kirche einge­brochen: Diebe brachen Opferstock gewaltsam auf20.02.2020 - 16:57Dreiste Täter stahlen Münz­geld aus Völker­markter Schule20.02.2020 - 12:42Diebe ergaunerten USB-Sticks und Bargeld
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Tür aufgebrochen:

Einbruch: Unbe­kannte stahlen Elektro­geräte aus Lager

Hüttenberg – Im Zeitraum zwischen Freitag, den 20. September auf Dienstag, den 24. September 2019 brachen bisher unbekannte Täter in Heft (Gemeinde Hüttenberg) bei einem Mehrparteienhaus eine doppelflügelige Türe auf. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter)

Das Mehrparteienhaus dient seit Jahren nur mehr Lagerzwecken. Die derzeit noch unbekannten Täter stahlen in weiterer Folge aus einem nicht versperrten Raum Elektrogeräte, einer dort zwischengelagerten neuen Kücheneinrichtung. Der Wert der gestohlenen Geräte beträgt mehrere tausend Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE