Zum Thema:

21.09.2019 - 09:12Aggressiver Klagenfurter brach Polizistin die Nase20.09.2019 - 12:36FPÖ Skorianz: „Flughafen braucht dringend Unterstützung.“08.08.2019 - 10:24FPÖ Skorianz: Flughafen­ausbau nur im gesetzlichen Rahmen möglich28.03.2019 - 14:51Flughafen: Vertragsdetails offengelegt
Wirtschaft - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Neue Flugverbindung ab Sommer 2020:

Sommer, Sonne, Strand auf Malle: Direktflug von Klagenfurt

Klagenfurt – Ab Beginn des Sommerflugplanes 2020 nimmt Lauda eine direkte Linienflugverbindung zwischen Klagenfurt und Palma de Mallorca auf.

 1 Minuten Lesezeit (204 Wörter)

Mit einem Airbus A320 (180 Sitzplätze) geht es im Zeitraum 31. März bis 30. Oktober 2020 zweimal wöchentlich – jeden Dienstag und Freitag – auf die spanische Ferieninsel. „Ich freue mich, mit Lauda eine renommierte Airline als neuen starken Partner des Airport Klagenfurt gewonnen zu haben. Mit Mallorca bieten wir unseren Passagieren eine der beliebtesten Feriendestinationen nach mehr als 10 Jahren wieder im Direktflug mit attraktiven Flugzeiten an“, zeigt sich Harald Stoutz, Geschäftsführer des Airport Klagenfurt, erfreut über die neue Partnerschaft und die attraktive Flugstrecke.

Sehnsuchtsort Mallorca

Die Attraktivität von Mallorca ist in den letzten Jahren ungebrochen. Die mit 3.600m² größte Insel der Balearen ist Sehnsuchtsort für die unterschiedlichsten Urlaubergruppen. Malerische Strände, einsame Buchten, Partylaune ohne Sperrstunde, historische Städte, kulinarische Entdeckungen und unzählige Sportmöglichkeiten sind nunmehr in nur zwei Stunden Flugzeit ab Klagenfurt erreichbar. Lauda CEO, Andreas Gruber: „Wir freuen uns sehr, im kommenden Sommer ab Klagenfurt zwei wöchentliche Direktverbindungen auf meine Lieblingsinsel Mallorca zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungs-Verhältnis anbieten zu können. Lauda setzt auf Wachstum, daher ist es uns sehr wichtig, in einem dritten österreichischen Standort neben Wien und Salzburg nun auch in Klagenfurt vertreten zu sein.“

Buchungen ab sofort unter www.laudamotion.com.

Kommentare laden
ANZEIGE