Zum Thema:

16.10.2019 - 13:47Vermutlich Drogen: 28-Jähriger tot aufgefunden15.10.2019 - 21:12Lerne die Feuerwehr auch von innen kennen15.10.2019 - 15:12Lerncafé Villach ist auf der Suche nach Lernhelfern15.10.2019 - 12:45Christof Kromp wechselt nach Innsbruck
Leute - Villach
© KK

Nach erfolgreicher Premiere:

Villacher Frauen­messe wird heuer fort­gesetzt

Villach – Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr gibt es am Freitag, den 4. Oktober 2019, die zweite Frauenmesse im Bambergsaal in Villach mit noch mehr Programm und verlängerten Öffnungszeiten.

 2 Minuten Lesezeit (252 Wörter)

Die erste Villacher Frauenmesse im Vorjahr, eine Informations-Plattform für wichtige Frauenthemen, war ein großartiger Erfolg. „Wir waren über den Ansturm an Besucherinnen und die vielen positiven Rückmeldungen hocherfreut. Daher gibt es heuer am 4. Oktober 2019 auch eine Fortsetzung dieser Veranstaltung“, freut sich Frauenreferentin Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser.

„Angebote für Frauen sichtbarer machen“

Die Fachmesse des Frauenbüros der Stadt Villach ist ein Forum für Informationen aus den diversen Themenbereichen Arbeit, Gesundheit und Soziales. „Wir wollen damit qualitativ gesicherte Angebote, die es für Frauen in Villach bereits gibt, sichtbarer machen. So können wir das breit gefächerte Portfolio gesammelt an einem Ort vorstellen“, sagt Sandriesser. Den Besucherinnen stehen unter anderem Mitarbeiterinnen der Frauenberatung, des Frauengesundheitszentrums, des Gewaltschutzzentrums, der Volkshochschule, der Bildungsberatung, Fit2Work, der Arge Sozial und der Selbsthilfe sowie der Arbeiterkammer Rede und Antwort.

Noch mehr Programm und verlängerte Öffnungszeiten

Das Villacher Frauenbüro unter der Leitung von Marie-Theres Grillitsch hat für heuer ein noch breiteres Angebot zusammengestellt: Die Frauenmesse wird diesmal länger dauern und zusätzlich Vorträge bieten. „Wir haben namhafte Referentinnen gewinnen können“, freut sich Grillitsch. So wird die Gründerin der Wiener Frauenwohnprojekte „ro*sa“ über alternative Wohnformen und die Expertin Eva Sachs-Ortner über Demenz sprechen. Die Villacher Trainerin und Kommunikatorin Andrea Latritsch-Karlbauer hält hingegen einen Vortrag zum Thema „Wir in digitalen Zeiten“.

Details zur Frauenmesse:

Villacher Frauenmesse

  • Wann: Freitag, 4. Oktober 2019, von 10 bis 16 Uhr
  • Wo: Bambergsaal, Moritschstraße 2

Der Eintritt zur Frauenmesse ist frei.

Kommentare laden
ANZEIGE