Zum Thema:

13.08.2018 - 08:44LKW-Unfall auf A2 Südautobahn26.05.2018 - 16:40Bei Charity-Veranstaltung: Fahrerin stürzte in Straßengraben04.01.2018 - 07:04Fahrzeug schleuderte in Straßengraben15.09.2016 - 18:57Villacherin bei Ausbildungsfahrt verletzt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Feuerwehr Feistritz/Drau

B88 war heute zeitweise aufgrund eines Unfalles gesperrt

Fahrer wurde schwarz vor Augen – LKW kippte in Straßen­graben

Plaß – Heute am 27. September gegen 10 Uhr geriet ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau mit seinem Lkw in Plaß rechts von der B88 ab und kippte nach rechts in den Straßengraben. Der Mann gab an, dass ihm plötzlich übel und schwarz vor den Augen geworden sei.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter)

Der Fahrer bremste ab, kippt dann aber in den Straßengraben. Er konnte sich selbst befreien und wurde lediglich leicht verletzt. Der Mann wurde zur Untersuchung von der Rettung ins Krankenhaus Spittal an der Drau gebracht. Die B88 war während der Bergung des Lkw zeitweise komplett gesperrt.

Kommentare laden
ANZEIGE