Zum Thema:

16.10.2019 - 13:47Vermutlich Drogen: 28-Jähriger tot aufgefunden15.10.2019 - 21:12Lerne die Feuerwehr auch von innen kennen15.10.2019 - 15:12Lerncafé Villach ist auf der Suche nach Lernhelfern15.10.2019 - 12:45Christof Kromp wechselt nach Innsbruck
Wirtschaft - Villach
© KK

Zwei Salzburger übernehmen das Tattoostudio:

Tattoo Tatau eröffnet im April 2020 neu

Villach – Das Tattoo Tatau in der Gerbergasse 30 ist vielen Tattooliebhabern ein Begriff. Brent McCown war der Geschäftsinhaber und bestach durch seine künstlerische Handarbeit. Jetzt ist das Studio aber seit einiger Zeit schon geschlossen. Für immer? Wir haben für euch nachgeforscht!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter)

Die gute Nachricht vorweg: Das Tattoostudio befindet sich nur in der Umstrukturierung. Mit April soll es von zwei Salzburgern übernommen werden. Auf der Facebookseite sieht man bereits als Beitrag: „Terminvergabe ab Januar 2020 via Facebook und/oder Instagram.“ Wir haben mit Kilian, der den Laden übernimmt gesprochen: „Wir freuen uns euch im April 2020 wieder begrüßen zu dürfen und keine Sorge – Brent und Larissa kommen im April auch wieder!“ Mehr wollte man aber jetzt noch nicht bekannt geben.

Kommentare laden
ANZEIGE