Zum Thema:

06.01.2019 - 11:05Hubschrauber­fahndung nach Taxiräuber erfolgreich
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Vor Wohnhaus

Paketbombe explo­diert: Frau wurde schwer verletzt

Guttaring – Heute Morgen explodierte laut Medienberichten eine Paketbombe vor einem Wohnhaus. Ersten Informationen zufolge wurde eine Frau beim Öffnen des Pakets schwer verletzt. Die Ermittlungen laufen - vermutet wird ein privates Motiv. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (118 Wörter) | Änderung am 01.10.2019 - 18.15 Uhr

Gegen 8 Uhr kam es heute, 1. Oktober, zu einer Explosion vor einem Wohnhaus in Guttaring. Laut Medienberichten wurde ein Paket mit Sprengstoff vor die Haustüre einer Frau abgestellt und geklingelt. Als die Frau das Paket öffnete kam es zur Explosion. Die Frau erlitt dabei schwere Verletzungen.

Großfahndung nach Täter

Derzeit befindet sich das Opfer im Krankenhaus. Die Ermittlungen zu dem Fall laufen. Nach dem Paketzusteller wurde eine Großfahndung veranlasst.

Update: Verdächtiger festgenommen

Gegenüber 5 Minuten bestätigt Polizeisprecherin, Waltraud Dullnig: „Ein erster Verdächtiger wurde festgenommen.“ Nähere Informationen gibt Dullnig vorerst nicht bekannt. Laut Medienberichten soll es sich bei dem Verdächtigen aber um den Ex der Frau handeln. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Kommentare laden
ANZEIGE