Zum Thema:

28.05.2020 - 16:08Schwer verletzt: Arbeiter von 300 Kilo schwerer Schaltafel getroffen27.05.2020 - 13:18Beim Zerlegen von Fleisch: Ungar ver­letzte sich Arm schwer26.05.2020 - 12:18Hubschraubereinsatz: Mann von Wurzelstock verletzt25.05.2020 - 11:5865-Jähriger raste mit 122 km/h durch Brückl
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Beim Paletten schlichten:

Fuß zwischen Deichsel­gerät und Palette ein­geklemmt

Brückl – Der 48-jährige Mann aus Brückl war mit dem Schlichten von Paletten beschäftigt. Dabei klemmte er sich seinen linken Fuß zwischen dem Deichselgerät und einer Palette ein. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (84 Wörter)

Ein 48-jähriger Mann aus Brückl war am Dienstag, den 1. Oktober 2019, um 14.50 Uhr, in einer Firma in Brückl damit beschäftigt Paletten für das Verladen auf einen LKW zu schlichten. Die Arbeit erledigte der 48-Jährige mit einem Deichselgerät. Dabei klemmte er sich beim Rangieren seinen linken Fuß zwischen dem Deichselgerät und einer Palette ein und wurde dadurch unbestimmten Grades verletzt. Der Mann wurde nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz mit der Rettung in das UKH Klagenfurt eingeliefert.

 

Kommentare laden
ANZEIGE