Zum Thema:

16.10.2019 - 13:47Vermutlich Drogen: 28-Jähriger tot aufgefunden15.10.2019 - 21:12Lerne die Feuerwehr auch von innen kennen15.10.2019 - 15:12Lerncafé Villach ist auf der Suche nach Lernhelfern15.10.2019 - 12:45Christof Kromp wechselt nach Innsbruck
Leute - Villach
"Die ganze Nacht wird im Stil der ehemaligen Diskothek 'La Grotta' stattfinden", erzählt uns Wolfgang Lausegger im Gespräch. © 5min.at

90er zu Gast in der Draustadt:

Einzigartige Zeit­reise: „La Grotta“-Feeling in Villach!

Villach – Wer in den 90ern aufgewachsen ist, dem ist sie wohl noch ein Begriff: Die "La Grotta" in Udine. Im November kommt die einzigartige Diskothek zurück! Und zwar direkt nach Villach. Eine ganze Nacht lang sorgt der Verein "Southbeat" für eine unvergessliche 90s-Party ganz im Stil des italienischen Tanzlokales. Mit dabei sind auch die Resident DJs Rudy Cavarra und Pietro Berti!

 3 Minuten Lesezeit (365 Wörter) | Änderung am 03.10.2019 - 21.27 Uhr

„Wir bringen die 90er zurück nach Villach!“, gibt der Obmann des Vereins „Southbeat“, Wolfgang Lausegger im Interview mit 5 Minuten bekannt. Der Musikliebhaber veranstaltet gemeinsam mit seinem Partner Gerald Piendl am Samstag, den 23. November 2019, eine „Back to the 90s“-Night im Parkhotel Villach. Das Besondere daran: „Die ganze Nacht wird im Stil der ehemaligen Diskothek ‚La Grotta‘ stattfinden.“ Beginn ist um 20.30 Uhr.

Da werden Erinnerungen wach!

Die „La Grotta“ war in den 80er und 90er Jahren der Treffpunkt für Österreicher und Italiener. Die Diskothek überzeugte mit ihrem einzigartigen Stil sowie mit den Resident DJs Rudy Cavarra und Pietro Berti. „Heutzutage gibt es das Tanzlokal leider nicht mehr“, bedauert Lausegger. Der Club sperrt nur noch für bestimmte Anlässe auf. Daher holt der Verein „Southbeat“ das italienische Disko-Feeling kurzerhand für eine Nacht in die Draustadt!

TOP-DJs feiern mit euch durch die Nacht

Mit dabei sind auch die ehemaligen DJs der „La Grotta“: Rudy Cavarra und Pietro Berti. Zudem wird Nathalie Aarts von The Soundlovers in einer 35-minütigen Live-Show ihre Hits zum Besten geben. Auch Dani K. wird euch an dem Abend so richtig einheizen. „Er wird das Warm-up übernehmen“, freut sich Lausegger. Der Veranstalter hat auch Dance Live Performances organisiert. „La Clara Maria and Friends“ sowie der „Roboled-Man“ kommen zu der Mega-Party in die Draustadt. Gegenüber 5 Minuten erläutert Lausegger: „Der ‚Roboled-Man‘ ist bekannt für eine geniale LED-Show, Animation auf Stelzen und Pyrotechnik am Rücken.“

Grüße von Nathalie:

Veranstalter wollen Künstlern eine Plattform bieten

Zuletzt hat der „Southbeat“-Verein DJ Quicksilver in die Draustadt geholt. Auch für den Kirchtagsfreitag zeigen sich die Veranstalter verantwortlich. Ihr Hauptziel ist es jungen Künstlern eine Plattform zu bieten, auf der sie sich musikalisch darbieten können. „Zusätzlich werden die internationalen Künstler gebucht“, erklärt Lausegger.

Details zur 90er Nacht:

  • Wann: Samstag, den 23. November 2019, ab 20.30 Uhr
  • Wo: Bambergsaal, Parkhotel Villach, Moritschstraße
  • Alle weiteren Infos zum Event findet ihr auf Facebook

 

Tickets sind bereits erhältlich:

  • Im Vorverkauf: 12 Euro. Alle Infos zum VVK findet ihr unter 90.southbeat.at
  • Abendkasse: 15 Euro
Kommentare laden
ANZEIGE