Zum Thema:

16.10.2019 - 13:47Vermutlich Drogen: 28-Jähriger tot aufgefunden15.10.2019 - 21:12Lerne die Feuerwehr auch von innen kennen15.10.2019 - 15:12Lerncafé Villach ist auf der Suche nach Lernhelfern15.10.2019 - 12:45Christof Kromp wechselt nach Innsbruck
Aktuell - Villach
Bei dem Villacher wurden neben Drogen auch Waffen sichergestellt.
Bei dem Villacher wurden neben Drogen auch Waffen sichergestellt. © LPD Kärnten

Cannabis war verkaufsfertig abgepackt

Drogendealer festgenommen: Armbrust sichergestellt

Villach – Nach umfangreichen Ermittlungen durch den Kriminaldienst des SPK Villach konnte ein 40-jähriger Villacher wegen Verdachts des Suchtgifthandels festgenommen werden. Bei ihm zu Hause befand sich neben verkaufsfertigen Drogen auch eine Armbrust.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter)

Bei einer freiwilligen Nachschau in dessen Wohnung in Villach am 2. Oktober 2019 konnten insgesamt 535 Gramm Cannabis, teilweise verkaufsfertig abgepackt, ein Gramm Metamphetamin, sechs Mobiltelefone, verbotene Waffen (Schlagring, Teleskopschlagstock, Messerklinge getarnt als Gehstock), weitere Waffen, wie eine Armbrust, sowie Bargeld sichergestellt werden. Das sichergestellte Suchtgift hat einen Straßenverkaufswert von über 6.000 Euro. Während der Amtshandlung setzte der 40-Jährige einen versuchten Widerstand gegen die Staatsanwaltschaft. Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert und wird angezeigt.

Kommentare laden
ANZEIGE