Zum Thema:

18.10.2019 - 11:43European Energy Award in Gold geht nach Velden16.10.2019 - 10:04Suchaktion: 83-Jährige zwischen Dickicht und Bäumen aufgefunden15.10.2019 - 07:15Alkoholisierte Moped­lenkerin prallte gegen Mauer13.10.2019 - 19:45Schwer verletzt: Zwei Moped­lenker frontal zusammen ge­stoßen
Aktuell - Villach
Eilmeldung
Seit den frühen Nachmittagsstunden des 3. Oktober wird ein 83-Jähriger vermisst.
Seit den frühen Nachmittagsstunden des 3. Oktober wird ein 83-Jähriger vermisst. © Samariterbund Rettungshundestaffel Kärnte

Die Suche musste vorläufig unterbrochen werden

Hubschrauber­einsatz bei Velden: 83-Jähriger vermisst

Augsdorf bei Velden – Seit den frühen Nachmittagsstunden des 3. Oktober 2019 ist aus seinem Wohnhaus in Augsdorf bei Velden ein 83-jähriger Mann abgängig. Er war mit seinem Hund spazieren, der Hund ist allerdings alleine zurück gekommen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)
Rasch wurde eine Suchaktion eingeleitet an der sich die Polizei mit Diensthunden und Hubschrauber, Mitglieder der FF Velden, Augsdorf und Schiefling, die ÖRHB und die Rettungshundestaffel des Samariterbundes beteiligten. Die Suche musste gegen 21 Uhr ergebnislos abgebrochen werden und wird morgen in den frühen Morgenstunden fortgesetzt werden.
ANZEIGE
In den frühen Morgenstunden wird die Suche fortgesetzt.

In den frühen Morgenstunden wird die Suche fortgesetzt. - © Samariterbund Rettungshundestaffel Kärnte

Kommentare laden
ANZEIGE