Zum Thema:

Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Sie schwammen leblos im Fischteich:

30 Fische verendet

Gemeinde Malta – Am 3. Oktober in der Zeit von 12 – 13 Uhr verendeten aus bisher ungeklärter Ursache in einem betonierten Fischteich in der Gemeinde Malta, circa 30 Fische (Saiblinge und Forellen) Der restliche Fischbestand wurde vom Besitzer entnommen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (23 Wörter)

Dem Teich wurden Wasserproben entnommen und der Veterinärmedizinischen Untersuchungsstelle zur weiteren Untersuchung übermittelt. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch unbekannt.

Kommentare laden
ANZEIGE