fbpx

Zum Thema:

05.06.2020 - 11:29Würstel angebrannt: 48 Feuerwehrmänner im Einsatz05.06.2020 - 10:34Klein-LKW umgekippt: Eine Person verletzt04.06.2020 - 20:55Ab ins ,,kistale“: Regionale Produkte bestellen und Bauern helfen04.06.2020 - 19:35Locationwechsel: Blumen­zwiebeln werden vor dem Rathaus verschenkt
Leute - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

In der Trattengasse

Nach Rohr­bruch: Haus­halte ohne fließendes Wasser

Villach – Im Bereich der Adresse Trattengasse 7 ist es heute in Villach zu einem Rohrbruch gekommen. In den kommenden Stunden wird der Schaden behoben. Dafür muss die Wasserversorgungsleitung für ein paar Dutzend Anrainerinnen und Anrainer vorübergehend gesperrt werden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (39 Wörter) | Änderung am 04.10.2019 - 14.44 Uhr

Die Betroffenen wurden und werden gerade verständigt. Die Schadensstelle wird so rasch wie möglich aufgegraben und das Problem behoben. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis in die frühen Abendstunden dauern. Die Ursache des Schadens ist noch unklar.

Kommentare laden
ANZEIGE