Zum Thema:

21.10.2019 - 17:44Spraydose in brennender Mülltonne explodiert21.10.2019 - 16:01Neuer Flügel­stürmer für Villachs Adler21.10.2019 - 15:142,8 Kilo Kokain verkauft: Vier Drogen­dealer geschnappt21.10.2019 - 12:56Unterstütze Special Olympics-Sportler: Sei mitten­drin statt nur dabei
Leute - Villach
© Leser

Zur Sanierung:

Das Drauschiff wurde nachts abtransportiert

Villach – Heute Nacht wurde per Sondertransport die MS Landskron durch die Straßen geführt. Das in die Jahre gekommene Schiff wird über die Wintermonate saniert.

 1 Minuten Lesezeit (134 Wörter)

1984 wurde das Drauschiff neu angeschafft. Nun wird es von Grund auf saniert. Es bekommt einen neuen Bug, ein Querstrahlruder, neue Seiteneingänge, eine Videoanalge und einen neuen Generator für mehr Strom. Sobald die Umbauarbeiten abgeschlossen sind wird es per Tieflader wieder zum Ossiacher See gebracht. Das wird allerdings erst im November passieren.

Ein Schiff geht auf Reisen

Gehoben wurde das Schiff beim Technologiepark Magdalen neben der FH. Gestern, am Freitag, dem 4. Oktober, wurde das 70 Tonnen schwere Schiff über die Baumwipfel hinweg gehoben und auf einem Tieflader verzurrt. Um 22 Uhr machte sich das Drauschiff auf den Weg zur Autobahn. Aufgrund des Sondertransportes kam es zu Verkehrsbehinderungen und einer vorübergehender Sperre der A2 und A 10 in Fahrtrichtung Süden.

ANZEIGE
Das Drauschiff wurde gut verzurrt nach Zauchen gebracht.

Das Drauschiff wurde gut verzurrt nach Zauchen gebracht. - © Leser

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE