Zum Thema:

17.10.2019 - 17:54Demenz­zentrum öffnet seine Türen für Schul­klassen01.10.2019 - 12:42Ein Tag voller Wort­gewandtheit und Glücks­momente26.09.2019 - 19:52Hallo und Bonjour: Europäischer Tag der Sprachen26.09.2019 - 08:38Genieße köstliche Schmankerln am 14. Lindner Bauernmarkt
Leute - Villach
© KK/Sobe

Kulinarisches Highlight

So köstlich war der 14. Lindner Bauern­markt

Lind ob Velden – Genuss in allen Ecken: Bei prachtvollem Herbstwetter fand am 4. Oktober im Lindner Schulhof der beliebte Bauernmarkt statt.

 1 Minuten Lesezeit (133 Wörter) | Änderung am 07.10.2019 - 21.19 Uhr

Zahlreiche Veldener Bauern, darunter Katharina und Alexander Kandolf vom bekannten
Hofladen oder Familie Franz Lauritsch aus St. Egyden, boten neben Ausstellern aus der
Alpe-Adria-Region ihre vielfältige Produktpalette an. So wurde nicht nur Köstliches vom
heimischen Schwein und Rind sondern auch Fisch aus Slowenien oder Wein aus Triest
den zahlreichen Besuchern angeboten.

Abwechslungsreiches Kulinarik Angebot

Der kulinarische Treffpunkt ist bei der Bevölkerung sehr beliebt, viele Lindner aber auch Besucher aus der Umgebung erfreuen sich immer wieder am abwechslungsreichen Kulinarik-Angebot. Auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk besuchte die Lindner Standler und zeigte sich wie die zahlreichen Besucher vom Lindner Marktflair begeistert. „Ohne OGL-Obmann Walter Kupper und VS-Dir. Christian Zeichen, als Ideenlieferanten und Gründungsväter des Lindner Bauernmarktes, wäre dieses kulinarische Highlight nicht möglich, so Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk.

Kommentare laden
ANZEIGE