fbpx

Zum Thema:

26.02.2020 - 21:19It´s magic: Christoph Kulmer kommt nach Villach26.02.2020 - 20:47Wie gehen die Villacher mit den aktuellen Meldungen um?26.02.2020 - 17:12Kein „dufter“ Abgang: Parfümerie­kette schließt in der Innen­stadt26.02.2020 - 16:03Seit 5 Jahren wird hier kaputten Dingen neues Leben eingehaucht
Sport - Villach
© (c) Manfred Schusser

Rund 100 Mädchen folgten der Einladung

So viel Spaß brachte der Girls-Hockey-Day

Villach – Am Sonntag, 6. Oktober 2019 fand in der Stadthalle Villach der erste „Girls Hockey Day Villach“ statt. Der Aktionstag wurde in Kooperation der Stadthalle Villach mit dem KEHV, den sechs Kärntner Damen- Eishockeyclubs sowie dem EC Panaceo VSV umgesetzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter) | Änderung am 08.10.2019 - 10.40 Uhr

Die Mädchen zeigten, was sie drauf haben

Bürgermeister Günther Albel, KEHV Verbandskoordinator Michael Löschnig und Stadthallen-Direktor Martin Kroissenbacher freuten sich über eine sehr große Teilnehmerinnen-Schar: Rund 100 Mädchen, Damen und „Hockey-Girls“ haben die kostenlose Aktion genutzt und in Form eines Stationenbetriebes sowohl Eislaufübungen, Stock-/Pucktechnik-Übungen sowie Schussformen kennengelernt. An eigenen Infoständen der Damen-Eishockeyvereine wurden Infos zu Trainingszeiten, Spiel-&Trainingsorte sowie Kontakte der Vereine geboten.

Kommentare laden
ANZEIGE