Zum Thema:

15.10.2019 - 21:12Lerne die Feuerwehr auch von innen kennen15.10.2019 - 15:12Lerncafé Villach ist auf der Suche nach Lernhelfern15.10.2019 - 12:45Christof Kromp wechselt nach Innsbruck15.10.2019 - 10:15Noch 100 Tage bis zu Special Olympics in Villach
Sport - Villach
© Manfred Schusser

Rund 100 Mädchen folgten der Einladung

So viel Spaß brachte der Girls-Hockey-Day

Villach – Am Sonntag, 6. Oktober 2019 fand in der Stadthalle Villach der erste „Girls Hockey Day Villach“ statt. Der Aktionstag wurde in Kooperation der Stadthalle Villach mit dem KEHV, den sechs Kärntner Damen- Eishockeyclubs sowie dem EC Panaceo VSV umgesetzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter) | Änderung am 08.10.2019 - 10.40 Uhr

Die Mädchen zeigten, was sie drauf haben

Bürgermeister Günther Albel, KEHV Verbandskoordinator Michael Löschnig und Stadthallen-Direktor Martin Kroissenbacher freuten sich über eine sehr große Teilnehmerinnen-Schar: Rund 100 Mädchen, Damen und „Hockey-Girls“ haben die kostenlose Aktion genutzt und in Form eines Stationenbetriebes sowohl Eislaufübungen, Stock-/Pucktechnik-Übungen sowie Schussformen kennengelernt. An eigenen Infoständen der Damen-Eishockeyvereine wurden Infos zu Trainingszeiten, Spiel-&Trainingsorte sowie Kontakte der Vereine geboten.

Kommentare laden
ANZEIGE